Württembergische Zahnzusatzversicherung
Die besten Württembergische Zahnzusatzversicherungen im Test 2022

    Erst vergleichen und Geld sparen!
    Württembergische Tarife mit anderen
    Gesellschaften vergleichen


    96% Empfehlungen
    4,7/5 auf Google
    Ausgezeichnete Tarife

    Zur Versicherunggesellschaft
    Württembergische Zahnzusatzversicherung Tarife Vergleich | Test (12/22)

    Die Württembergische Versicherung AG, mit Sitz in Stuttgart bietet ein breites Spektrum an Schaden- und Unfallversicherungen sowie auch einige Kranken-Zusatzversicherungsprodukte wie Zahnzusatzversicherungen.

    Als Spezialportal für Zahnzusatzversicherungen vergleichen wir nur die Zahnzusatzversicherungen der Württembergische.

    Mit 21 verschiedenen Zahnzusatzversicherung Tarifen gehört die Württembergische zu den Versicherungsgesellschaften mit der größten Tarifauswahl.

    Württembergische ZBE+BZGU20+ZE70 und Württembergische ZGU70 + ZBU + BZGU20 sind die Top-Tarife der Württembergischen Versicherung. Mit der Note “Sehr gut” (1,1) für die Tarifleistungen verfehlen die Tarife jeweils nur knapp die Bestnote 1,0. Es gibt nicht viele Anbieter in unserem Vergleich mit Tarifen mit besserer Leistung.

    Die Tarife der Württembergischen liegen im Preis-Leistungsvergleich im Mittelfeld. Es gibt für alle Württembergische Zahnzusatzversicherungen Tarife, die gleich oder ähnlich erstatten zu günstigeren Konditionen.

    Über den Button zum Testbericht können Sie den kompletten Leistungsumfang einer bestimmten Württembergische Zahnzusatzversicherung nachzuprüfen. Über den “Tarife vergleichen” Button können Sie mehrere Tarife im Detailvergleich anzeigen.

    Ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall: Auf unserem Portal können Sie die Württembergische Tarife mit denen von 60 weiteren Gesellschaften vergleichen.

    • Der stärkste Tarif: Württembergische ZE90+ZBE unser Top Tarif der Württembergischen und überzeugt mit rundum sehr guten Leistungen.
    • Auszeichnung von Stiftung Warentest: Sehr gut (1,1) für Tarif ZE90+ZBE.
    • Württembergische ZE90+ZBE: Sie erhalten 90 % der Kosten für Zahnersatz sowie 100 % für Zahnbehandlung und Zahnreinigung (max. 300 €) zurück.
    • 15 € Gutschein als Danke: Gutschein von Amazon, Media Markt, Zalando, uvm. - wenn Sie eine Zahnzusatzversicherung über unser Portal abschließen.
    • Kostenloses & unverbindliches Württembergische Angebot: Wir stellen Ihnen ihr Angebot direkt online, per E-Mail oder auf Wusch kostenlos per Post zur Verfügung.

    Vergleich
    Württembergische Tarife im Vergleich

    Testberichte
    Wir haben für Sie die besten
    Württembergische-Tarife ausführlich getestet

    1,1
    Sehr gut

    Württembergische
    ZGU70 + ZBU + BZGU20

    29.09.2022, 17:20 | Von: Lars Weiland

    Der Tarif ZGU70 + ZBU + BZGU20 ist der Top Tarif der Württembergische Krankenversicherung

    Im Vergleich mit 277 Tarifen ist der Tarif ZGU70 + ZBU + BZGU20 mit der Note sehr gut einer der besten Tarife. Sie finden nur sehr wenige gleichwertige Tarife in unserem Vergleich.

    Leistung: Der Tarif ZGU70 + ZBU + BZGU20 bietet eine sehr gute Kostenerstattung für Zahnersatz (90-100 %) wie z. B. Implantate, Kronen und Brücken. Für Zahnbehandlung werden 90–100 % erstattet, für Zahnreinigung 100 %, ohne Begrenzung. Somit schneidet dieser Tarif in allen Leistungskategorien mit sehr gut ab. Alle Tarifleistungen und deren Bewertung finden Sie folgend in der Bewertungsübersicht.

    1,1
    Sehr gut

    Württembergische
    ZBE+BZGU20+ZE70

    29.09.2022, 17:17 | Von: Lars Weiland

    Württembergische ZBE+BZGU20+ZE70 ist einer der leistungsstarken Tarife der Württembergischen Krankenversicherung.

    Im Vergleich mit allen weiteren Tarifen ist der Tarif ZBE+BZGU20+ZE70 in vielen Altersklassen unser Leistungssieger. Sie finden nur sehr wenige bessere oder gleichwertige Tarife in unserem Vergleich.

    Leistung: Der Tarif Württembergische ZBE+BZGU20+ZE70 überzeugt mit sehr guter Leistungserstattung für hochwertigen Zahnersatz (90–100 %) wie Implantate, Kronen und Brücken. Zahnbehandlungen (100 %) und Zahnreinigung (100 %, max. 460 € in 2 Jahren) sind bei diesem Tarif ebenfalls mit sehr gut bewertet und bieten einen ausgezeichneten Kostenschutz. Alle Details zu den Leistungen des Tarifs finden Sie folgend in der tabellarischen Tarifbewertung.

    1,4
    Sehr gut

    Württembergische
    ZBE+BZGU20+ZE50

    29.09.2022, 17:18 | Von: Lars Weiland

    ZBE+BZGU20+ZE50 ist einer der leistungsstärksten Tarife der Württembergische Krankenversicherung.

    Im Vergleich mit den Tarifen weiterer 60 Gesellschaften gehört der Tarif ZBE+BZGU20+ZE50 zu den guten Tarifen. Sie finden allerdings einige bessere Tarife in unserem Vergleich.

    Leistung: ZBE+BZGU20+ZE50 der Württembergische hat eine Leistungserstattung von 70-75 % Zahnersatz und wird somit von uns mit gut bewertet. Für Zahnbehandlungen erstattet der Tarif 100 % (sehr gut). Die Zahnreinigung wird zu 100 % (max. 460 € in 2 Jahren) von der Zahnzusatzversicherung übernommen und schneidet somit gut ab. Mehr zur Leistung des Tarifs ZBE+BZGU20+ZE50 finden Sie in der folgenden Tabelle.

    1,4
    Sehr gut

    Württembergische
    ZBU + BZGU20 + ZGU50

    29.09.2022, 17:21 | Von: Lars Weiland

    Württembergische ZBU + BZGU20 + ZGU50 ist einer der Top Tarife der Württembergische Krankenversicherung.

    Auch im Vergleich mit 277 Tarifen weiterer 60 Gesellschaften gehört der Tarif ZBU + BZGU20 + ZGU50 zu den allerbesten Tarifen. In unserem Vergleich finden Sie nur sehr wenige bessere oder gleichwertige Tarife.

    Leistung: Württembergische ZBU + BZGU20 + ZGU50 übernimmt 70 % der Kosten für Zahnersatz. Dies bewerten wir mit gut. Für Zahnbehandlungen übernimmt die Versicherung 100 % (sehr gut). Die Zahnreinigung bekommt mit einer Erstattung von 100 % ein sehr gut von uns. Die komplette Leistungsübersicht des Tarifs ZBU + BZGU20 + ZGU50 finden Sie folgend.

    1,4
    Sehr gut

    Württembergische
    ZGU70+ZBU

    29.09.2022, 17:10 | Von: Lars Weiland

    Der Tarif ZGU70+ZBU ist einer der besten Tarife der Württembergische Krankenversicherung.

    Verglichen mit unseren anderen Tarifen ist der Tarif ZGU70+ZBU ein absoluter Spitzentarif. In unserem Vergleich finden Sie nur sehr wenige gleichwertige Tarife.

    Leistung: Die ZGU70+ZBU Zahnzusatzversicherung schneidet bei der Leistung Zahnersatz mit gut ab. Sie bekommen somit 70 % der Kosten für hochwertigen Zahnersatz erstattet. Für Zahnbehandlungen erhalten Sie 100 % (sehr gut) und für Zahnreinigung 100 % (sehr gut) der Kosten zurück. Mehr zur Leistung des Tarifs ZGU70+ZBU finden Sie in der folgenden Tabelle.


    Gut (2)
    1,5
    Gut

    Württembergische
    ZE70+ZBE

    29.09.2022, 17:15 | Von: Lars Weiland

    ZE70+ZBE der Württembergische ist im Vergleich mit anderen Tarifen der Württembergische Krankenversicherung einer der besten.

    Verglichen mit unseren anderen Tarifen gehört der Tarif zu den 100 der besten Tarife in unserem Vergleich. In unserem Vergleich finden Sie Tarife mit besserer Leistung.

    Leistung: Der Tarif ZE70+ZBE der Württembergische erhalten Sie 70–75 % (gut) der Kosten erstattet. Der Tarif übernimmt 100 % für Zahnbehandlungen, was wir mit sehr gut bewerten. Bei der Zahnreinigung erhalten Sie 100 % (max. 300 € in 2 Jahren) der Kosten erstattet. In unserem Test bekommt diese Leistung ein sehr gut von uns. Alle Tarifleistungen und deren Bewertung finden Sie folgend in der Bewertungsübersicht.


    Gut (2.2)

    Erfahrungsberichte
    So bewerten Kunden Ihre Erfahrungen mit
    Württembergische

    Erfahrungen mit Württembergische
    Goldsiegel auf einem Bewertungsportal und Note “sehr gut” für die Württembergische

    Kunden sind laut ihren Erfahrungsberichten mit der Württembergische “rundum zufrieden” und bezeichnen deren Schadenbearbeitung als “problemlos, schnell und unbürokratisch”.

    Nach aktuellem Stand gibt es auf eKomi knapp 7.000 Kundenbewertungen der Württembergische, die zu über 95 Prozent positiv sind.

    Mit 4,8 Sternen auf eKomi erhält die Württembergische von uns die Endnote “sehr gut”.

    Google
    Playstore

    Apps zum Rechnungen einreichen und Kontakt
    Für die Württembergische gibt es Apps im Google und Apple Store. Beide sind für das Einreichen von Rechnungen als eher befriedigend einzuordnen.

    Kundenbewertungen im Apple und Google App Store beschreiben die Württembergische Apps, die das Einreichen von Rechnungen ermöglichen sollen, als „schlecht umgesetzt“ und deren Foto-Funktion teilweise als „grauenhaft“.

    Etwas bessere 3,8 Punkte im Apple Store als bei Google (2,5) reichen insgesamt nur für die Note befriedigend.

    Um Ihre Rechnungen bei der Württembergische einzureichen, gibt es noch den Postweg sowie ein vorgefertigtes Leistungsantrags-Formular.

    Unsere besten Tarife
    Alle weiteren Württembergische Tarife

    Wissensdatenbank
    Häufige Fragen zu den
    Württembergische Tarifen

    Was leisten die Württembergische Zahnzusatzversicherung-Tarife?

    • Verschiedene Tarifbausteine lassen sich kombinieren
    • Schutz reicht von reiner Zahnersatz Zusatzversicherung bis zum Schutz inklusive Prophylaxe und Zahnbehandlung
    • Tarife sind für Kinder und Jugendliche oder als komplette Familienversicherung ungeeignet, da der Baustein Kieferorthopädie nicht abgesichert ist

    Die Zahnzusatzversicherung der Württembergische Versicherung, gibt es in 21 verschiedenen Tarifvarianten. Dabei stellt seit kurzem die Württembergische Zahnzusatzversicherung ZE90+ZBE, den leistungsstärksten Tarif im Produktportfolio dar. Sie löste den Tarif „Privat Plus“, der sich hinter den Kürzeln „ZGU70+ZBU+BZG20“ versteckt, als Spitzenreiter ab. Neben sehr guten Zahnersatz- und Prophylaxeleistungen, ist diese Tarifkombination auch im Bereich der Zahnbehandlungsmaßnahmen gut aufgestellt.

    Selbst Leistungen für Kieferorthopädie können Interessierte hier finden. Bis vor kurzem gab es noch keinen Tarif der Württembergische Zahnzusatzversicherung, der für die Personengruppe der Kinder und Jugendliche empfehlenswert war. Die Absicherung von Kieferorthopädie ist nun mittlerweile durch 7 verschiedene Tarifkombinationen möglich. Bis zum Beginn des Jahres 2016 war das Leistungssegment bei keiner Tarifkombination der Württembergische Versicherung AG enthalten, womit sich im Zahnzusatzversicherung Vergleich die Württembergische als Option für die komplette Familie disqualifizierte.

    Mittlerweile kann durch die 21 verschiedenen Württembergische Zahnzusatzversicherungen jedes Vorsorgeinteresse befriedigt werden. Für Details zu den einzelnen Absicherungsmöglichkeiten, klicken Sie einfach auf die oben dargestellten Tarifnamen.


    Was sind die Aufnahmekriterien der Württembergische Tarife?

    • Es werden bei Antragstellung im Vergleich zu anderen Anbietern sehr umfassende Gesundheitsfragen gestellt
    • Bei laufenden Behandlungsmaßnahmen ist eine Antragstellung nicht möglich
    • Beantwortung der Gesundheitsfragen hat Einfluss auf die Antragsannahme
    • Erst nach erfolgter Gesundheitsprüfung kommt ein Vertrag zustande

    Die Baden Württembergische Zahnzusatzversicherung setzt vor Zustandekommen des Vertrages die Hürde der Gesundheitsfragen. Bei der Württembergische Zahnzusatzversicherung Privat Plus, sind es beispielsweise genau 4 Stück an der Zahl, die wahrheitsgemäß zu beantworten sind.

    Neben den Fragen nach einer Parodontoseerkrankung, der Anzahl an überkronten Zähnen oder den vorhandenen Implantaten, werden unter anderem auch in den letzten drei Jahren behandelte Kiefergelenkbeschwerden abgefragt. Grundsätzlich sind die gestellten Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß zu beantworten, da ansonsten eine vorvertragliche Anzeigenpflichtverletzung vorliegt und im Leistungsfall die Württembergische Versicherung die Zahlung verweigert.


    Wie sind die Beitragssätze der Württembergische Zahnzusatzversicherungen?

    • Umfang der Absicherung bestimmt maßgeblich die Höhe des Beitragssatzes
    • Seit der Umstellung auf Unisexkalkulation (Januar 2013) hat das Geschlecht keinen Einfluss mehr auf den Beitrag
    • Beitragshöhe der Tarife wird durch das Alter bei Antragstellung beeinflusst
    • Beiträge können monatlich, viertel-, halbjährlich oder jährlich entrichtet werden

    Wie die Württembergische im Test aufzeigt, hängen die zu leistenden Beiträge zu den einzelnen Tarifvarianten stark von den abgesicherten Leistungen und Erstattungssätzen ab. Eine reine Zusatzversicherung für Zahnersatz ist demnach günstiger als ein Premiumtarif, der auch Leistungen für Zahnbehandlungen und Prophylaxe beinhaltet.

    Der größte Einflussfaktor ist zudem das Eintrittsalter der zu versichernden Person. Ältere Vorsorgeinteressierte, müssen tiefer in die Tasche greifen als jüngere.


    Wie sind die Tarife der Württembergische kalkuliert?

    • Tarife sind zum Teil nach Art der Lebensversicherung kalkuliert
    • Es werden Altersrückstellungen gebildet, die eine altersbedingte Beitragsanpassung während der Laufzeit ausschließen
    • Es gibt aber auch Tarife bei denen keine Altersrückstellungen gebildet werden
    • Kalkulation nach Art der Lebensversicherung bringt, im Vergleich zu Tarifen die nach Art der Schadenversicherung kalkuliert sind, höhere Beiträge mit sich

    Wer sich für einige Zahnzusatzversicherungen der Württembergische Versicherung entscheidet, muss während der Vertragslaufzeit nicht mit altersabhängigen Beitragsanpassungen rechnen. Grund hierfür ist die Tatsache, dass einige Tarife nach Art der Lebensversicherung kalkuliert sind und Altersrückstellungen gebildet werden.

    Daher sind die Tarife der alten Tarifgeneration der Württembergische Zahnzusatzversicherung im Stiftung Warentest Test der Zeitschrift Finanztest (Mai 2012) auch unter der Rubrik „Zahnzusatzversicherungen die nach Art der Lebensversicherung kalkuliert sind“ wiederzufinden. Alle neuen Tarifkombis, wie bspw. der Premiumtarif ZE90+ZBE, sind hingegen ohne Altersrückstellungen kalkuliert. Was sich auch am viel niedrigeren Beitrag zeigt.


    Sehen die Württembergische Tarife Wartezeiten und Summenbegrenzungen vor?

    • Die besondere Wartezeit beträgt für Zahnbehandlung und Zahnersatz bei manchen Alttarif 8 Monate
    • Liegt ein Unfall vor, entfallen die Wartezeiten
    • Zahnstaffel begrenzt die maximalen Erstattungssätze in der Anfangszeit
    • Nähere Informationen zu den Zahnstaffeln finden Sie auf den entsprechenden Tarifseiten

    Wer aus unserem Vergleichsrechner heraus zwei Tarife direkt gegenüberstellt, erfährt mehr über die Wartezeit einer Zahnzusatzversicherung der Württembergische Versicherung. Die allgemeine Wartezeit beträgt 3 und die besondere, die u.a. für Zahnbehandlung und Zahnersatz gilt, 8 Monate.

    Zudem gelten für die oben dargestellten Tarife auch sogenannte Zahnstaffeln, die für die Begrenzung der Höchsterstattung in den ersten 48 Monaten der Vertragsdauer sorgen. Sollte in den ersten Monaten nach Vertragsbeginn allerdings durch einen Unfall verursachte Behandlungen notwendig werden, entfällt die Wartezeit und es wird erstattet.

    Württembergische Service
    Württembergische Rechnungen einreichen und Kontaktdaten

    • Kontaktformular
    Webformular anzeigen
    • E-Mail
    info@wuerttembergische.de
    • Telefon
    0711 662 722 112
    • Fax
    0711 662 829 400
    • Homepage
    zur Website
    • Apps
    Android App downloaden

    IOS App downloaden
    • Adresse
    Württembergische Krankenversicherung AG; Leistungsservice; 70163 Stuttgart

    Kontakt
    Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe beim einreichen Ihrer Rechnung?

    Weitere Anbieter
    Weitere Anbieter für
    Zahnzusatzversicherungen