15 € Wunsch-gutschein

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der zu versichernden Person ein. Dieses ist wichtig fĂŒr die Berechnung der Beitragshöhe.

DFV Zahnzusatzversicherung Vergleich | Test (10/2021)

Die Deutsche Familienversicherung (DFV) ist das erste börsennotierte Insurtech Versicherungsunternehmen in Europa. Die DFV ist Anbieter fĂŒr Sach- und Unfallversicherungen und bietet unter ihren Krankenzusatzversicherungen auch mehrere Tarife zur Zahnzusatzversicherung.

Als Portal fĂŒr den speziellen Vergleich von Zahnzusatzversicherungen vergleichen wir nachfolgend alle Zahnzusatzversicherung-Tarife der DFV mit denen von 60 anderen Versicherungsgesellschaften.

Die Deutsche Familienversicherung DFV bietet vier verschiedene Zahnzusatzversicherung Tarife an. Alle wurden sowohl durch unsere Experten als auch in der Stiftung Warentest Ausgabe 06/2020 ausfĂŒhrlich auf ihr Preis-/Leistungsniveau ĂŒberprĂŒft. Mit einer Bestnote von 0,5 (sehr gut) bis zu 2,8 (befriedigend) fĂ€llt die Bewertung der einzelnen Tarife sehr unterschiedlich aus und hĂ€ngt ganz vom individuellen Bedarf der zu versichernden Personen ab.

Damit zeigt sich, dass vor Abschluss einer Zahnzusatzversicherung ein Vergleich sinnvoll ist und abhĂ€ngig von den eigenen AnsprĂŒchen erfolgen sollte.

Vergleichen wir das Leistungsniveau der DFV Tarife preislich mit anderen Zahnzusatzversicherung Tarifen auf dem Markt, schneidet die Deutsche Familienversicherung jedes Mal sehr gut ab. Der DFV Tarif mit den niedrigsten Leistungen, welcher von seinem Leistungsniveau mit ĂŒber 250 anderen Tarifen vergleichbar ist, belegt mit seinem Preis den 44. Platz. Derweil bezieht der DFV Tarif mit den höchsten Leistungen sogar den 2. Rang von 10 vergleichbaren Tarifen. Wie die weiteren Tarife der DFV genau abschneiden, erfahren Sie in den folgenden Kapiteln.

FĂŒr alle der vier DFV Zahnzusatzversicherung Tarife gelten bestimmte BeschrĂ€nkungen und Grenzen innerhalb der Leistungen. FĂŒr alle Details klicken Sie unter dem jeweiligen Tarif einfach auf “Details anzeigen”.

    • Die Erstattung fĂŒr Zahnbehandlung und Zahnersatz ist in den ersten 4 Versicherungsjahren begrenzt
    • Die Übernahme von Kosten fĂŒr Zahnreinigung ist tarifabhĂ€ngig begrenzt
    • Die genauen Leistungen fĂŒr KieferorthopĂ€die sind von einer eventuellen Vorleistung durch die GKV abhĂ€ngig

Alle Tarife der DFV Versicherung

Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen

Zusammenfassung der DFV Tarifbedingungen

Preis & Leistungen:

Aufnahmekriterien:

Leistungsbegrenzungen:

Vertragsbedingungen:

Ausgezeichnete Tarife

Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen
Testurteil
10.2021
Details anzeigen

Preis & Leistungen der DFV Zahnzusatzversicherung

Die vier Zahnzusatzversicherung Tarife der DFV sind:

  • Zahnschutz Exklusiv (DFV Zahnschutz Exklusiv 100)
  • Zahnschutz Premium (DFV Zahnschutz Premium 90)
  • Zahnschutz Komfort (DFV Zahnschutz Komfort 70)
  • Zahnschutz Basis (DFV Zahnschutz Basis 50)

Die Leistungen der einzelnen Zahnzusatzversicherung Tarife der DFV unterscheiden sich primÀr in den Erstattungen in den Kategorien Zahnbehandlung, Zahnersatz, KieferorthopÀdie und Zahnreinigung.

Zu Zahnbehandlungen zĂ€hlen bei der DFV Behandlungen bei Erkrankung der Mundschleimhaut, Wurzelbehandlungen, hochwertige KunststofffĂŒllungen sowie mikroinvasive Kariesinfiltration. Der Bereich Zahnersatz umfasst Kronen, BrĂŒcken und Implantate. Unter die Zahnreinigung fallen sowohl Fissurenversiegelung als auch professionelle Zahnreinigung. Die Leistungen fĂŒr KieferorthopĂ€die bei der DFV sind unterteilt in mit oder ohne Vorleistung der GKV (gesetzlichen Krankenversicherung).

DFV Zahnschutz Exklusiv

Der Tarif DFV Zahnschutz Exklusiv ist der Zahnzusatzversicherung Tarif mit den höchstmöglichen Leistungen in allen Bereichen. FĂŒr Zahnbehandlung und Zahnersatz beteiligt sich der Tarif zu 100% an allen Kosten fĂŒr Parodontose- sowie Wurzelbehandlungen und sonstigen zahnĂ€rztlichen Behandlungen. Hochwertige KunststofffĂŒllungen zĂ€hlen ebenfalls dazu. Zahnersatz wie Kronen, BrĂŒcken, Implantate, Inlays sowie Veneers, ist mit einem Erstattungssatz von 100% ebenso vollstĂ€ndig abgedeckt. FĂŒr Zahnprophylaxe (professionelle Zahnreinigung und Fissurenversiegelung) wird bis 200 Euro pro Kalenderjahr erstattet. Maßnahmen der KieferorthopĂ€die werden ebenso zu 100% ĂŒbernommen, unabhĂ€ngig von der GKV Vorleistung. Leistet die GKV nicht, ist die Erstattung fĂŒr KieferorthopĂ€die auf 2.000 Euro pro Versicherungsfall begrenzt.

Der Tarif DFV Zahnschutz Exklusiv war mehrmals in Folge Testsieger bei Stiftung Warentest. Zuletzt erhielt er dort erneut die Bestnote 0,5 (sehr gut). Diese ĂŒberaus gute Bewertung spiegelt sich noch einmal in unserem Vergleich wieder. Insgesamt gibt es nur zehn andere Zahnzusatzversicherung Tarife von vergleichbar hohem Leistungsniveau. Die DFV landet mit ihrem Zahnschutz Exklusiv auf dem 2. Platz (berechnet fĂŒr eine 35-jĂ€hrige versicherte Person).

Die Kosten fĂŒr den DFV Zahnschutz Exklusiv betragen 31,50 Euro monatlich fĂŒr einen 35-jĂ€hrigen Erwachsenen. FĂŒr Kinder im Alter von 15 Jahren kostet dieser Tarif 20,00 Euro pro Monat.

Highlights des Tarifs:

  • 100% Erstattung fĂŒr Zahnbehandlung und Zahnersatz
  • 100% Erstattung fĂŒr professionelle Zahnreinigung (max. 200 Euro pro Jahr)
  • 100% Erstattung fĂŒr KieferorthopĂ€die (ohne GKV Vorleistung max. 2.000 Euro pro Versicherungsfall)
  • keine Wartezeit
  • ohne Gesundheitsfragen

DFV Zahnschutz Premium

Im DFV Tarif Zahnschutz Premium 90 sind die Leistungen in allen Bereichen auf 90% begrenzt. FĂŒr Zahnbehandlung (Behandlungen von Parodontose, Wurzeln sowie mikroinvasive Kariesinfiltration) wird also mit einem Anteil von 90% erstattet. Der maximale Anteil der DFV fĂŒr Zahnersatz (Kronen, BrĂŒcken, Implantate) betrĂ€gt ebenso 90%. Derselbe maximale Erstattungssatz von 90% gilt auch fĂŒr den Bereich KieferorthopĂ€die. FĂŒr KieferorthopĂ€die ohne Vorleistung der GKV leistet der DFV Tarif Zahnschutz Premium höchstens 1.800 Euro je Versicherungsfall, begrenzt auf die Beteiligung in Höhe von 90%. Kosten fĂŒr Zahnprophylaxe (professionelle Zahnreinigung und Fissurenversiegelung) werden zwar zu 100% erstattet, die Grenze betrĂ€gt aber 180 Euro pro Jahr.

Sowohl unsere Expertenbewertung als auch die Benotung durch Stiftung Warentest erfolgte fĂŒr die DFV Zahnzusatzversicherung Zahnschutz Premium mit “sehr gut” (unsere Note: 1,3 / Stiftung Warentest: 1,0).

Mit Kosten von 18,00 Euro monatlich fĂŒr Kinder (15 Jahre) und 28,00 Euro fĂŒr Erwachsene (35 Jahre) bewegt sich der Tarif Zahnschutz Premium mit Platz 12 im vorderen Drittel des Preis-Leistungs-Vergleichs. Dazu haben wir den Zahnzusatzversicherung Tarif DFV Zahnschutz Premium mit 30 anderweitigen Tarifen von gleichwertigem Leistungsniveau verglichen.

Highlights des Tarifs:

  • 90% Erstattung fĂŒr Zahnbehandlung und Zahnersatz
  • 90% Erstattung fĂŒr KieferorthopĂ€die (ohne GKV Vorleistung max. 1.800 Euro pro Versicherungsfall)
  • 100% Erstattung fĂŒr professionelle Zahnreinigung (max. 180 Euro pro Jahr)
  • keine Wartezeit
  • ohne Gesundheitsfragen

DFV Zahnschutz Komfort

Der Zahnzusatzversicherung Tarif DFV Zahnschutz Komfort 70 weist gegenĂŒber den vorgenannten Tarifen noch einmal etwas reduzierte Leistungen in den Bereichen Zahnbehandlung, Zahnersatz und KieferorthopĂ€die auf. Zahnbehandlung (Parodontose- und Wurzelbehandlung, hochwertige KunststofffĂŒllungen), Zahnersatz (Kronen, BrĂŒcken, Implantate) sowie KieferorthopĂ€die werden mit einem Anteil von maximal 70% vonseiten der DFV erstattet.

Die Grenze fĂŒr KieferorthopĂ€die ohne Vorleistung der GKV betrĂ€gt bei Zahnschutz Komfort 70 1.400 Euro je Versicherungsfall. Die maximale Leistung fĂŒr professionelle Zahnreinigung und Fissurenversiegelung ist ebenfalls etwas niedriger, sie betrĂ€gt 140 Euro pro Jahr.

Die Bewertung durch unsere Experten fĂŒr Zahnschutz Komfort erfolgte mit 2,1 (gut), Stiftung Warentest benotete ihn in der Ausgabe 06/2020 mit 1,9 (ebenfalls gut). Im Vergleich vom Leistungsniveau existieren 67 weitere Zahnzusatzversicherung Tarife, preislich liegt die DFV mit ihrem Zahnschutz Komfort dort auf einem guten 14. Platz. Dieser Vergleich wurde auf Basis einer 35-jĂ€hrigen versicherten Person durchgefĂŒhrt.

Die Kosten von DFV Zahnschutz Komfort fĂŒr einen 35-jĂ€hrigen Erwachsenen betragen 22,00 Euro monatlich und 14,00 Euro im Monat fĂŒr ein 15-jĂ€hriges Kind.

Highlights des Tarifs:

  • 70% Erstattung fĂŒr Zahnbehandlung und Zahnersatz
  • 70% Erstattung fĂŒr KieferorthopĂ€die (ohne GKV Vorleistung max. 1.400 Euro pro Versicherungsfall)
  • 100% Erstattung fĂŒr professionelle Zahnreinigung (max. 140 Euro pro Jahr)
  • keine Wartezeit
  • ohne Gesundheitsfragen

DFV Zahnschutz Basis

Dieser Zahnzusatzversicherung Tarif der DFV bezieht seinen Namen durch grundlegende Leistungen in den Bereichen Zahnersatz, Zahnbehandlung, KieferorthopĂ€die und Zahnprophylaxe. Die ErstattungssĂ€tze betragen im Zahnschutz Basis Tarif ĂŒbergreifend 50%. Somit leistet die DFV mit einem Anteil von 50% fĂŒr Zahnersatz (Kronen, BrĂŒcken, Implantate), Zahnbehandlung (Parodontose-, Wurzelbehandlung sowie mikroinvasive Kariesinfiltration) und KieferorthopĂ€die.

FĂŒr kieferorthopĂ€dische Maßnahmen ohne Vorleistung durch die GKV betrĂ€gt die maximale Kostenbeteiligung des Zahnschutz Basis 1.000 Euro je Versicherungsfall. Zahnprophylaxe ist zu 100% abgedeckt, die Grenze im DFV Zahnschutz Basis Tarif liegt jedoch bei 100 Euro je Kalenderjahr.

Da der Zahnzusatzversicherung Tarif Zahnschutz Basis im VerhÀltnis zu den anderen Tarifen der Deutschen Familienversicherung (Exklusiv, Premium und Komfort) deutlich niedrigere Leistungen aufweist, erzielte er in unserer Expertenbewertung als auch bei Stiftung Warentest nur eine befriedigende Note (3,1 bei uns, 2,8 bei Stiftung Warentest Ausgabe 06/2020).

DafĂŒr fallen aber auch die Kosten fĂŒr Zahnschutz Basis etwas geringer aus. Der monatliche Beitrag kostet fĂŒr Erwachsene (35 Jahre) 16,00 Euro und fĂŒr Kinder (15 Jahre) 10,00 Euro. Vergleichen wir das Leistungsniveau von Zahnschutz Basis mit ĂŒber 250 gleichwertigen Zahnzusatzversicherung Tarifen, belegt die DFV mit ihrem Zahnschutz Basis den 44. Platz.

Highlights des Tarifs:

  • 50% Erstattung fĂŒr Zahnersatz und Zahnbehandlung
  • 50% Erstattung fĂŒr KieferorthopĂ€die (ohne GKV Vorleistung max. 1.000 Euro je Versicherungsfall)
  • 100% Erstattung fĂŒr Zahnprophylaxe (max. 100 Euro pro Jahr)
  • keine Wartezeit
  • ohne Gesundheitsfragen

Aufnahmekriterien der DFV Zahnzusatzversicherung

Die DFV Zahnzusatzversicherung hat die Besonderheit, dass bei Vertragsabschluss keinerlei Gesundheitsfragen gestellt werden. Dadurch ist auch die Beitragshöhe nicht abhÀngig vom Gesundheits-/Gebisszustand der versicherten Person/en.

ZahnĂ€rztliche Behandlungen, deren Notwendigkeit bereits vor Vertragsbeginn festgestellt wurde, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Dasselbe gilt fĂŒr ZĂ€hne, die bereits vor Vertragsabschluss fehlten und nicht dauerhaft ersetzt wurden.

Leistungsbegrenzungen der DFV Zahnzusatzversicherung

Die Leistungen in den Bereichen Zahnbehandlung, Zahnersatz, KieferorthopÀdie und Zahnprophylaxe sind von der gewÀhlten Tarifvariante der DFV Zahnzusatzversicherung abhÀngig. (DFV Zahnschutz Exklusiv 100, DFV Zahnschutz Premium 90, DFV Zahnschutz Komfort 70 oder DFV Zahnschutz Basis 50).

Details zu den jeweiligen Leistungsgrenzen sehen Sie in den tabellarischen Aufstellungen unter den Vertragsbedingungen.

Sind angeratene oder geplante Behandlungen mitversichert?

Nein. Zum Zeitpunkt der Antragstellung laufende zahnÀrztliche oder kieferorthopÀdische Behandlungen sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Sind ZahnlĂŒcken (fehlende ZĂ€hne), Prothesen, bestehende BrĂŒcken oder FĂŒllungen mitversichert?

Nein. FĂŒr bei Antragstellung bereits erkrankte, fehlende und noch nicht ersetzte oder nicht angelegte ZĂ€hne (Fehlen von Zahnanlagen) besteht kein Versicherungsschutz.

ZĂ€hne, die aufgrund einer frĂŒheren Erkrankung bereits behandelt wurden und deren Versorgung zum Zeitpunkt der Antragstellung abgeschlossen ist, gelten jedoch fĂŒr spĂ€tere Behandlungen als versichert.

Vertragsbedingungen der DFV Zahnzusatzversicherung

Die dem Zahnzusatzversicherung Vertrag zugrundeliegenden Bedingungen sind von der gewÀhlten Tarifvariante der Deutschen Familienversicherung abhÀngig (Tarif Zahnschutz Exklusiv 100, DFV Zahnschutz Premium 90, Zahnschutz Komfort 70 oder DFV Zahnschutz Basis 50).

Wie hoch ist die maximale Erstattung (Leistungsbegrenzung)?

Bei allen Tarifen der Deutschen Familienversicherung sind die Leistungen in den ersten Versicherungsjahren begrenzt. Die Versicherungsjahre in den nachfolgenden Tabellen stehen fĂŒr die Vertragslaufzeit in Jahren. Erfolgen zahnĂ€rztliche oder kieferorthopĂ€dische Behandlungen im jeweiligen Versicherungsjahr, sind die Leistungen entsprechend reduziert.

Bei unfallbedingten Behandlungen sowie fĂŒr Prophylaxe-Maßnahmen entfallen jedoch die nachfolgend genannten Leistungsbegrenzungen.

Leistungsbegrenzung DFV Zahnschutz Exklusiv

Versicherungsjahr/e

maximale Erstattung

1.

1.250 Euro

1.-2.

2.500 Euro

1.-3.

3.750 Euro

1.-4.

5.000 Euro

ab dem 5. Kalenderjahr

unbegrenzt

Grenze fĂŒr Zahnprophylaxe

200 Euro pro Jahr


Leistungsbegrenzung DFV Zahnschutz Premium

Versicherungsjahr/e

maximale Erstattung

1.

1.125 Euro

1.-2.

2.250 Euro

1.-3.

3.375 Euro

1.-4.

4.500 Euro

ab dem 5. Kalenderjahr

unbegrenzt

Grenze fĂŒr Zahnprophylaxe

180 Euro pro Jahr


Leistungsbegrenzung fĂŒr DFV Zahnschutz Komfort

Versicherungsjahr/e

maximale Erstattung

1.

875 Euro

1.-2.

1.750 Euro

1.-3.

2.625 Euro

1.-4.

3.500 Euro

ab dem 5. Kalenderjahr

unbegrenzt

Grenze fĂŒr Zahnprophylaxe

140 Euro pro Jahr


Leistungsbegrenzung fĂŒr DFV Zahnschutz Basis

Versicherungsjahr/e

maximale Erstattung

1.

625 Euro

1.-2.

1.250 Euro

1.-3.

1.875 Euro

1.-4.

2.500 Euro

ab dem 5. Kalenderjahr

unbegrenzt

Grenze fĂŒr Zahnprophylaxe

100 Euro pro Jahr


Sieht die DFV Zahnzusatzversicherung eine Wartezeit vor?

Nein, bei keinem der genannten Zahnzusatzversicherung Tarife der Deutschen Familienversicherung gibt es eine Wartezeit.

Wie ist die Beitragsentwicklung?

Die Kosten fĂŒr eine Zahnzusatzversicherung bei der DFV richten sich nach dem Alter der zu versichernden Person/en. Die Beitragshöhen sind nach Altersgruppen gestaffelt. Erreicht eine versicherte Person die nĂ€chste Altersgruppe, wird vom nĂ€chsten Monat an der nĂ€chsthöhere Beitrag fĂ€llig. Die Altersgruppen sind durchschnittlich in jeweils 10 Jahre aufgeteilt.

Wie sind die Vertragslaufzeiten?

Die DFV beansprucht hier gleich zwei Besonderheiten bei Zahnzusatzversicherungen. Zum einen gibt es keine vertragliche Mindestlaufzeit. Zum anderen ist jeder Vertrag tĂ€glich kĂŒndbar. Somit gilt keine KĂŒndigungsfrist und eine KĂŒndigung wird mit Zugang bei der DFV wirksam. Einzige Ausnahme hiervon bildet die sogenannte Sperrzeit. Nehmen Sie binnen der ersten 24 Monate nach Vertragsbeginn eine Leistung in Anspruch, besteht eine Sperrzeit von 12 Monaten, in der Sie den Vertrag nicht kĂŒndigen können.

Kontakt Deutsche Familienversicherung Zahnzusatzversicherung

Post: DFV Deutsche Familienversicherung AG, Reuterweg 47, 60323 Frankfurt am Main

E-Mail (Kontaktformular): Zum Webformular

Homepage: Zur Homepage

Telefon: 069 95 86 969

Fax: 069 95 86 958

Per App:

Android

Apple iOS