15 € Wunsch-gutschein

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der zu versichernden Person ein. Dieses ist wichtig für die Berechnung der Beitragshöhe.

ERGO Zahnzusatzversicherung Vergleich | Test (05/2021)

Die Ergo Group Aktiengesellschaft ist ein international tätiger sehr bekannter Versicherungskonzern.

Eine der Tochtergesellschaften ist die Ergo Versicherungen (ehemals ERGO Direkt), die zehn verschiedene ERGO Zahnzusatzversicherung Tarifkombinationen vertreibt. Als Spezialportal fĂĽr Zahnzusatzversicherungen, vergleichen wir auf unserem Portal alle Zahnzusatzversicherung Tarife der ERGO.

In unserem Test konnte vor allem der Tarif ERGO Premium ĂĽberzeugen. Unter dem Namen Premium, verkauft die ERGO die Kombination der vier Bausteine ZAB, ZAE, ZBB sowie ZBE. Wir haben die Tarifkombination Aufgrund der hervorragenden Leistungserstattung mit 1,0 sehr gut bewertet.

Darüber hinaus erhielt der Tarif in der letzten Ausgabe 06/2020 von Stiftung Warentest die Note 1,0 (sehr gut). Dabei hat dieser Tarif aber eher ein unterdurchschnittliches Preis-Leistungsverhältnis. Ein genauer Vergleich lohnt sich daher.

Wie alle anderen Gesellschaften auch, sehen die ERGO Zahnzusatzversicherungen Leistungen Beschränkungen vor. Die wichtigsten Begrenzungen bei der ehemaligen ERGO DIREKT Zahnversicherung sind:

  • Summenbegrenzung von 1000 € je Leistungsbaustein in den ersten 4 Jahren - 250 € pro Jahr
  • Das ergibt bei der ERGO Premium Zahnzusatzversicherung 4000 € in den ersten 4 Jahren
  • Laufende und angeratene Behandlungen sind bei den Bausteinkombinationen (ZAB, ZAE, ZBB und ZBE) vom Versicherungsschutz ausgeschlossen
  • Angeratene Behandlungen nur mit doppeltem Festkostenzuschuss beim Tarif ERGO Zahn-Ersatz-Sofort (ZEZ)

Die Leistung sowie die Leistungsbeschränkungen aller ERGO Zahnzusatzversicherung Tarife, finden Sie in unserem Vergleich mit über 60 weiteren Versicherungsgesellschaften.

Alle Tarife der ERGO Versicherung

Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen

Zusammenfassung der ERGO Tarifbedingungen

Preis & Leistung:

Aufnahmekriterien:

Leistungsbegrenzungen:

Vertragsbedingungen:

Ausgezeichnete Tarife

Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen
Testurteil
05.2021
Details anzeigen

Preis & Leistung der ERGO Zahnzusatzversicherung

Die ERGO Zahnzusatzversicherung, bietet insgesamt zehn Tarifkombinationen an, wobei die besser bewerteten Tarife meist Kombinationen aus mehreren Einzelbausteinen sind. Die Einzelbausteine haben Schwerpunkte in den Bereichen Zahnersatz und Zahnerhalt.

Einzelbausteine:

  • FĂĽr Zahnersatz: ERGO ZEF (30%), ERGO ZAB (75%) und ERGO ZAE (90%)
  • Zur Zahnerhalt und Zahnreinigung: , ERGO ZBB (Teilleistungen) und ERGO ZBE (100% + unbegrenzt fĂĽr Professionelle Zahnreinigung)
  • FĂĽr Verdopplung des Festkostenzuschusses: ERGO Zahnzusatzversicherung ZEZ

Auf der Homepage der ERGO Zahnversicherungen, werden die Tarife nur mit ihrer prozentualen Erstattung angegeben. Die Bausteinbezeichnungen, sind erst in den Tarifbedingungen ersichtlich.

Die Tarifkombinationen (sortiert nach Note, beste zuerst) sind:

  • Premium (ZAB ZAE ZBB ZBE)
  • ZAB ZBB ZBE
  • ZBB ZBE
  • ZAB ZBB ZAE
  • Zahn-Ersatz-Sofort + ZBB ZBE
  • Zahn-Ersatz-Sofort + ZBB

Die Tarifkombinationen mit dem Sofortschutz ERGO ZEZ bieten den Vorteil, dass diese auch dann abgeschlossen werden können, wenn eine Behandlung angeraten ist und bereits ein Heil- und Kostenplan erstellt wurde.

Die weiteren Tarife der ERGO, unterscheiden sich primär in ihrer Erstattungshöhe für die verschiedenen Leistungsbausteine, Zahnersatz (Implantate, Kronen, Brücken und Inlays), Zahnbehandlung (Parodontose- sowie Wurzelbehandlung und hochwertige Füllungen) und professionelle Zahnreinigung.

Die Tarife der ERGO Zahnzusatzversicherung, haben zwar grundsätzlich keine Wartezeiten (wie das bei vielen anderen Versicherungsanbietern auch üblich ist), allerdings haben die meisten Tarife in den ersten vier Jahren eine Leistungsbegrenzung, also eine Deckelung auf eine maximale Erstattungshöhe.

Vorsorgemaßnahmen, wie eine professionelle Zahnreinigung (PZR), sind bei den meisten Tarifen beinhaltet. Jedoch teilweise mit zum Beispiel 50 Euro pro Jahr gedeckelt. Nur bei den reinen Zahnersatztarifen (wie ZAB, ZAE oder ZEF), muss man diese Maßnahmen vollständig selbst bezahlen. Diese können aber durch eine Kombination mit den Vorsorgebausteinen ZBB und ZBE ergänzt und so Leistungen für Zahnbehandlung und Prophylaxe mit abgesichert werden.

ERGO Premium (ZAB, ZAE, ZBB und ZBE)

Die ERGO Premium Zahnversicherung, erstattet hervorragend in allen abgesicherten Leistungsbereichen. Abgesehen von kleinen Abstrichen beim Punkt Zahnersatz, konnte der Premium-Tarif (ZAB+ZAE+ZBB+ZBE) damit im Test überall die volle Punktzahl erreichen. Bei einem Gesamtergebnis von 101 von 103 möglichen Punkten, reichte es dennoch für die Spitzennote 1,0. Auch Stiftung Warentest hat den Tarif mit 1,0 sehr gut in der Ausgabe 06/2020 bewertet.

Der Begriff ERGO Premium, fasst dabei die Kombination aus den vier Einzelbausteinen ZAB, ZAE, ZBB und ZBE zusammen.

Das Preis/Leistungsniveau ist je nach Alter der zu versichernden Person sehr unterschiedlich.

Auch wenn der Tarif mit 8,20€ für Kinder ein sehr günstiger Tarif ist, würden wir diesen in dieser Altersklasse nicht empfehlen. Grund dafür ist die fehlende Leistung für kieferorthopädische Behandlungen (z.B. hochwertige Zahnspange auch bei leichten Fehlstellungen). Auf Leistungen für Kieferorthopädie verzichtet der Tarif sowohl bei Kindern und Jugendlichen, als auch bei Erwachsenen.

Mit 35 Jahren kostet der Tarif 31,60€ und ist damit auf Platz 6 von 10 Tarifen mit vergleichbarem, sehr gutem Leistungsniveau positioniert. Es gibt also günstigere Tarife in unserem Vergleich die vergleichbar Erstatten.

Zusammengefasst bewerten wir das Preis/Leistungsniveau als unterdurchschnittlich.

Preis und Leistung zusammengefasst:

  • hohes Erstattungsniveau (100% bei Zahnbehandlung und Prophylaxe sowie 90% bei Zahnersatz)
  • sofortiger Versicherungsschutz - keine Wartezeit
  • keine Mindestlaufzeit
  • offene Behandlungen (fehlende Zähne und Co.) sind nicht mitversichert
  • Altersgruppentarif, Höchstbetrag ab 51 Jahren
  • Preis/Leistung eher unterdurschnittlich
  • Leistung in den ersten 4 Jahren eher gering (250 Euro je Leistungsbaustein pro Jahr)

Tarif ERGO ZAE ZBB ZBE

Im Test ebenfalls gut abgeschnitten, hat die Tarifkombination aus den Bausteinen ZAE, ZBB und ZBE. Die Tarifkombination ist dem Tarif Premium sehr ähnlich (keine Wartezeit, keine Mindestlaufzeit, keine bereits begonnenen Behandlungen versichert). Die Deckungssumme bei Zahnersatz ist jedoch mit 75% statt 90% niedriger.

In den Bereichen Zahnreinigung und Zahnbehandlung, erreichte die Tarifkombination aus ZAE, ZBB und ZBE genauso wie der Tarif Premium jeweils die volle Punktzahl. Im Bereich Zahnersatz können aber aufgrund der geringeren Erstattung nur 31 von 40 möglichen Punkten erreicht werden. Insgesamt erhält dieser Tarif Note von 1,2, sehr gut.

Auch diese ERGO Tarifkombination, erstattet nicht für kieferorthopädische Maßnahmen und ist daher aus unsere Sicht, ebenfalls wie der Tarif Premium, nicht für Kinder geeignet. Für Erwachsene (mit 35 Jahren), liegt der Tarif mit 26,50€ / Monat auf Platz 8 von 27 der vergleichbaren Tarife (sehr gut für Zahnbehandlung und -Reinigung, gut für Zahnersatz).

Im Preis-/Leistungsniveau liegt der Tarif damit im oberen Drittel der guten Tarife.

Preis / Leistung Zusammengefasst:

  • Gutes Erstattungsniveau (100 % bei Zahnbehandlung und Prophylaxe, 75 % bei Zahnersatz)
  • Sofortige GĂĽltigkeit (keine Wartezeit)
  • Keine Mindestlaufzeit
  • Offene Behandlungen sind nicht mitversichert
  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis

ERGO Zahn-Ersatz-Sofort + ZBB+ZBE

Der Tarifbaustein ERGO Zahnersatz-Sofort, kurz ZEZ, hat die herausragende Eigenschaft, dass ZahnbehandlungsmaĂźnahmen auch dann noch erstattet werden, wenn die Behandlung durch einen Zahnarzt angeraten wurde. DarĂĽber hinaus darf bereits ein Heil- und Kostenplan vorliegen.

Der Tarif ZEZ, kann mit Bausteinen kombiniert werden, die fĂĽr Zahnbehandlung und Prophylaxe erstatten. Die am besten bewertete Kombination ist Zahn-Ersatz-Sofort + ZBB+ZBE.

Die Kombination Zahn-Ersatz-Sofort + ZBB+ZBE, deckt Zahnbehandlungen (genau wie die beiden erstplatzierten Tarife) zu 100% ab. Bei Zahnersatz wird allerdings lediglich der von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gewährte Festkostenzuschuss verdoppelt - dafür aber eben auch dann, wenn die Behandlung bereits unmittelbar bevorsteht oder sogar schon begonnen hat. Dies ist zudem unabhängig von der Anzahl der bereits fehlenden Zähne. Gerade wenn eine große Anzahl an Zähnen ersetzt werden soll, kann sich der Tarif ZEZ lohnen.

Für Personen bis 20 Jahre ist der Tarif ZEZ mit 22,40 noch relativ günstig. Ab 21 verdoppelt sich der monatliche Beitrag allerdings fast auf 33,90 Euro. Danach gibt es keine Preissteigerung mehr. Da die Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre beträgt und lediglich der Festkostenzuschuss der GKV verdoppelt wird, lohnt der Tarif und seine Kombinationen sich lediglich bei einer großen Anzahl bereits fehlender Zähne und geplanten Zahnersatzmaßnahmen.

Preis-und Leistung des Tarifs lässt sich schwer vergleichen, da es neben diesem Tarif nur die Tarife der UKV bzw. der Versicherungskammer Bayern (VKB) gibt, die überhaupt erstatten, wenn eine Zahnersatzbehandlung angeraten wurde. Bei der UKV und der VKB, muss dann je fehlendem oder zu ziehendem Zahn ein Aufschlag auf den monatlichen Beitrag gezahlt werden. Dieser beträgt 8,60€ beim Premiumtarif ZahnPRIVAT Premium (90%), 6,70€ beim Tarif ZahnPRIVAT Optimal (70%) sowie 4,80€ beim Tarif ZahnPRIVAT Kompakt (50%).

Stiftung Warentest benotet die Kombination Zahn-Ersatz-Sofort + ZBB+ZBE mit 2,0. Damit liegt diese Tarifkombination zwar deutlich hinter den beiden Erstplatzierten, ist jedoch die bestbewertete Kombination mit “Zahnersatz-Sofort”.

Preis / Leistung Zusammengefasst:

  • Deckt auch bereits begonnene Behandlungen ab
  • Geringe Erstattungsbeträge fĂĽr Zahnersatz
  • Hoher Beitrag bereits ab 20 Jahren
  • Mindestlaufzeit fĂĽr ERGO ZEZ
  • Keine Mindestlaufzeit fĂĽr Bausteine ZBB+ZBE

ERGO ZBB+ZBE

Die Tarifkombination ERGO ZBB+ZBE, erstattet ausschlieĂźlich fĂĽr ZahnbehandlungsmaĂźnahmen und fĂĽr professionelle Zahnreinigung. Der Tarif hat deshalb von uns im Test die Note 2,2 (gut) erhalten.

Mit 13,70€ mit 35. Jahren ist der Tarif mit diesem Leistungsniveau auf Platz 2 von 33 und hat somit ein sehr gutes Preis-Leistungsniveau für Interessenten die vor allem Kosten des hochwertigen Zahnerhalts absichern wollen. Es kommt lediglich zu einem Beitragssprung während der Vertragslaufzeit.

Alter

Beitrag

0-20

5,20€

ab 21

13,70€

Zusammenfassung:

  • Keine Wartezeit, keine Gesundheitsfragen, keine Mindestlaufzeit
  • 100% Erstattung bei Zahnbehandlungskosten
  • 100% fĂĽr professionelle Zahnreinigung (unbegrenzt)
  • Keine Erstattung von Zahnersatz
  • Sehr gutes Preis/Leistungsniveau

ERGO ZAB+ZAE+ZBB

Im Gegensatz zum Tarif ERGO ZBB+ZBE, hat diese Tarifkombi den Fokus auf Zahnersatz (90% Erstattung) statt Zahnbehandlung.

Der Tarif ZAB+ZAE+ZBB erreicht mit der Note 2,3 in unserem Vergleich immer noch ein gutes Ergebnis. Mit einem Preis von 25,80€ für einen 35 jährige versicherte Person ist der Tarif auf Platz 2 von 14 von allen Tarifen mit ähnlichem Leistungsniveau. In diesem Absicherungsniveau ist der Tarif damit ein Tarif mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Zusammenfassung:

  • Hohe Erstattung fĂĽr Zahnersatz (90 %)
  • keine Erstattung fĂĽr Zahnbehandlung und -reinigung
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kĂĽndbar
  • Offene Behandlungen sind nicht mitversichert
  • Sehr gutes Preis-Leistungsniveau

Weitere ERGO Zahnzusatzversicherung Tarife

Der Tarifbaustein „Zahn Ersatz Sofort“ (ZEZ) hat mit der Note 3,5 bei der Stiftung Warentest (Test 06/2020) nicht gut abgeschnitten.

Das liegt an der geringen Erstattung fĂĽr Zahnersatzleistungen (Verdopplung des Festkostenzuschusses) und der fehlenden Erstattung fĂĽr Zahnbehandlung und Zahnreinigung.

Auch im Preis-/Leistungsverhältnis, schneidet der Tarif erst dann gut ab, wenn Sie relativ viele Behandlungen in kurzer Zeit durchführen müssen.

Vorteil dieses Tarifs: Er kann auch für unmittelbar bevorstehende oder sogar bereits begonnene Behandlungen eingesetzt werden. Insgesamt rechnet er sich aber nur, wenn mehrere Zähne sofort ersetzt werden müssen.

Weiterhin können die Tarife ZBB, ZEF und ZAB bei der Ergo auch jeweils einzeln abgeschlossen werden. Die Noten 3,2 (ZBB) bzw. 3,3 (ZAB) und 3,5 (ZEF) spiegeln hier das Leistungsniveau wieder. Abhängig vom persönlichen Bedarf können aber auch solche Einzelbausteine sinnvolle Ergänzungen zur gesetzlichen Krankenversicherung darstellen.

Aufnahmekriterien der ERGO Zahnzusatzversicherung

Die Ergo Direkt stellt bei Antragstellung keine Gesundheitsfragen. Die Antragstellung ist daher besonders einfach. Zudem sehen alle ERGO Zahnzusatzversicherungen kein Höchstalter vor, wodurch alle Tarife auch bis ins hohe Alter abgeschlossen werden können.

Nachteil ist, dass bis auf die Kombinationen mit dem Tarif ZEZ, alle bereits bekannten und angeratenen Behandlungen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind.

Folgende Punkte müssen zusätzlich für die Versicherbarkeit durch einen ERGO Tarif erfüllt sein:

  • es muss eine gesetzliche Krankenversicherung bestehen
  • der Versicherungsnehmer muss postalisch unter einer deutschen Postanschrift erreichbar sein
  • es muss im Antrag eine deutsche Bankverbindung fĂĽr die Beitragszahlung angegeben werden

Leistungsbegrenzungen der ERGO Zahnzusatzversicherung

Die Ergo Zahnzusatzversicherung sieht in ihren Vertragsbedingungen Leistungsbegrenzungen vor.

So sind Behandlungen, die unmittelbar bevorstehen oder bereits durchgefĂĽhrt werden, nur bei den recht teuren "Zahn-Ersatz-Sofort"-Tarifen mitversichert. Bestehender Zahnersatz, wie bspw. BrĂĽcken oder Kronen hingegen, sind dafĂĽr bei allen Tarifen mit Leistungen fĂĽr Zahnersatz mitversichert.

Weitere Leistungsbegrenzungen der ERGO Tarife, stellen die Summenbegrenzungen in den ersten 4 Jahren dar. Diese entfallen allerdings, wenn die Behandlung aufgrund eines Unfalls (nach Versicherungsbeginn) durchgefĂĽhrt werden muss.

Sind angeratene oder geplante Behandlungen versichert?

Angeratene oder geplante Behandlungen sind bei der Ergo Direkt nur bei den verschiedenen ZEZ Tarifkombinationen versichert.

Bei allen anderen Tarifen sind angeratene Behandlungen nicht versichert. Ein Behandlung gilt dann als angeraten, wenn diese von einem Zahnarzt in der Patientenakte vermerkt wurde.

Sind Zahnlücken (fehlende Zähne), Prothesen, bestehende Brücken und Füllungen versichert?

Vorhandene Kronen, BrĂĽcke und FĂĽllungen sowie Prothesen sind bei allen Tarifen mitversichert, ZahnlĂĽcken nur bei den "Zahn-Ersatz-sofort"-Tarifen.

Was genau ist bei der ERGO Premium Zahnzusatzversicherung versichert, was bereits zu Versicherungsbeginn besteht:

Bestehende Versorgung/Befund

Durch ERGO Premium versichert

Zahnlücken (fehlende Zähne)

Nein

herausnehmbare Prothesen

Nein

Kunststoff-FĂĽllungen

Ja

Inlays

Ja

Zahnersatz (Kronen, Implantate)

Ja

Sind Leistungen im Ausland oder bei einem Privatarzt (ohne Kassenzulassung) versichert?

Wird für eine Behandlung ein Privatarzt gewählt, werden pauschal 35 Prozent vom Erstattungssatz abgezogen.

Gleiches gilt auch, bei Leistungen die im Ausland erbracht werden und bei denen die gesetzliche Krankenversicherung keinen Beitrag leistet.

Bis zu welchem Satz der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) wird geleistet?

Alle Premiumtarife der ERGO, sehen eine Erstattung bis zum 3,5fachen Hebesatz der GOZ vor. Beim Tarif ERGO ZEZ, spielt der Hebesatz keine Rolle, da lediglich der Festkostenzuschuss der GKV verdoppelt wird.

Gibt es versteckte Leistungsbegrenzungen bei den ERGO Tarifen?

Die anfänglichen Summenbegrenzungen in den ersten 4 Versicherungsjahren, stellen die einzigen Begrenzungen bei den ERGO Tarifen dar. Es wird weder bei der Erstattung eine Sachkostenliste noch ein zugrundeliegendes Preis- und Leistungsverzeichnis angewandt, die maximal zulässige Kostenfaktoren für eine Abrechnung diktieren.

Vertragsbedingungen der ERGO Zahnzusatzversicherung

h3: Wie hoch ist die maximale Erstattung (Summenbegrenzung)?

Alle Tarife der ERGO sehen in den ersten vier Jahren eine Summenbegrenzung in Höhe von 250 Euro je Leistungsbaustein pro Jahr, für die ersten vier Jahre vor. Die folgende Tabelle zeigt die Summenbegrenzung je Versicherungsjahr an dem Beispiel der beiden ERGO Zahnzusatzversicherungen Premium und ZAB+ZBB+ZBE:

Versicherungsjahre

ERGO Premium

ERGO ZAB+ZBB+ZBE

1.

1000€

750€

1.-2.

2000€

1500€

1.-3.

3000€

2250€

1.-4.

4000€

3000€

Für den Tarif ERGO ZEZ, gilt hingegen direkt ab Versicherungsbeginn keine Summenbegrenzung. Es wird unbegrenzt in Höhe des des Festkostenzuschusses erstattet (GKV Betrag wird verdoppelt).

h3: Sehen die Tarife eine Wartezeit vor?

Alle Tarife der Ergo Direkt, sehen keine Wartezeit vor. Leistungen können direkt in Anspruch genommen werden.

Dies gilt sofern die Behandlung nicht bereits begonnen hat oder angeraten wurde.

Wie ist die Beitragsentwicklung?

Alle ERGO Zahnversicherungen, sind ohne Altersrückstellungen kalkuliert. Sie sind sogenannte Altersgruppentarife, bei denen es während der Vertragslaufzeit zu einer Beitragsanpassung kommt, sobald eine Altersgruppe verlassen wird.

Folgend ist die Beitragsentwicklung und das Konzept der Altersgruppen am Beispiel der beiden ERGO Zahnzusatzversicherungen Premium und ZAB+ZBB+ZBE verdeutlicht:

Altersgruppe

ERGO Premium

ERGO ZAB+ZBB+ZBE

0-20 Jahre

8,20€

7,10€

21-30 Jahre

22,10€

20,00€

31-40 Jahre

31,60€

26,50€

41-50 Jahre

39,20€

33,20€

ab 51 Jahre

48,70€

40,60€

Die folgenden ERGO Tarife, sehen weniger BeitragssprĂĽnge vor:

  • ERGO ZEF (3 BeitragssprĂĽnge)
  • ERGO ZBB, ZBE und ZEZ (2 BeitragssprĂĽnge)

Kontakt zur ERGO Zahnzusatzversicherung

Webformular: Zum Webformular

Post: ERGO Krankenversicherung AG, Leistungsabteilung ,Karl-Martell-StraĂźe 60, 90344 NĂĽrnberg

E-Mail: kundenservice.kranken@ergodirekt.de

Homepage: Zur Homepage

Telefon: 0800 444 1000

Fax: 0911 148 1539

Per App:

Android

Apple iOS