Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe
Die besten Zahnzusatzversicherungen für Zahnprophylaxe

  • Größte Tarifauswahl – 277 Tarife inkl. Stiftung-Warentest Testsieger und Co.
  • Schnell finden – Direkt zu den besten Tarifen für Prophylaxe 2022
  • 15 € Wunschgutschein für z. B. Amazon, Media Markt, Zalando etc.
  • Preisgarantie – Sie finden Tarife nirgendwo günstiger, falls doch: Geld zurück
  • 100 % kostenlos und unverbindlich
Erst informieren

Über 60 Anbieter im Vergleich

Top Tarife
Die Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Prophylaxe

Das leistet eine Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe

Mit der Zahnprophylaxe wird der Zahn gepflegt und Karies vorgebeugt. Wer schöne Zähne wünscht, muss aber auch hier auf Zusatzleistungen zurückgreifen.

Einige Prophylaxe-Leistungen werden zwar zu 100 % durch die gesetzlichen Krankenversicherungen erstattet (Kassenleistung), hierbei handelt es sich allerdings nur um die absoluten Basisleistungen.

Typische Zusatzleistungen einer Zahnzusatzversicherung sind:

  • Fissurenversiegelung
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Bleaching

Eine gute Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe übernimmt die Kosten der hochwertigen Prophylaxe-Behandlungen. Einige besondere Tarife bieten sogar die komplette Kostenübernahme besonderer Zusatzleistungen wie Bleaching.

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • welche Leistungen eine Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe übernimmt
  • wie viel Sie mit einer Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe sparen können
  • worauf Sie bei der Wahl Ihrer Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe achten sollten

Schnell den perfekten Tarif finden
Die beste Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe nach Eigenschaft

Kassenleistung vs. Zahnzusatzversicherung
Diese Leistungen bietet eine Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe

Zusatzleistungen
Das übernimmt die Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe

  • Professionelle Zahnreinigung

    Entfernen des Biofilms, der Beläge, Oberflächenpolitur

  • Fissurenversiegelung, Mundhygienestatus, Fluoridierung

    Auch für Erwachsene

  • Bei einigen Tarifen: Bleaching inklusive

    Aufhellen der Zähne

  • Bakterien-Analyse und DNA-Test

    Analyse aggressiver Bakterienarten, individuelle Paradontitisvorsorge

  • Analyse des Karies-Risikos

    Speicheltest zeigt, wie gut Säuren zersetzt werden können

Kassenleistung
Das übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung für Prophylaxe

  • Entfernen von Zahnstein

    1x im Jahr

  • Kontrolluntersuchung

    1x im Jahr

  • Fissurenversiegelung, Mundhygienestatus, Fluoridierung

    Nur für Kinder

Wann sinnvoll?
Wann ist eine Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe sinnvoll?

Eine Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe lohnt sich, wenn:

  • Sie häufiger prophylaktische Behandlungen (z. B. professionelle Zahnreinigung) in Anspruch nehmen möchten.
  • Ihnen gesunden und ästhetische Zähne wichtig sind.
  • Sie sich vor hohen Kosten für hochwertige Zahnprophylaxe schützen wollen.
Besonderheit!
Sie können eine Zahnzusatzversicherung auch dann abschließen, wenn Sie bereits einen Termin zur Prophylaxe vereinbart haben.

Anders als bei Zahnersatz- oder Zahnbehandlungsmaßnahmen gelten Termine für eine Prophylaxe nicht als “angeratene Behandlung”.

Unsere Checkliste für eine gute Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe

Eine gute Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe hat aus unserer Sicht folgende Merkmale:

  • Leistung zwischen 80–100 % für Prophylaxe

    Insbesondere für hochwertige prophylaktische Behandlungen wie z. B. professionelle Zahnreinigung, Bakterienanalyse oder Fissurenversiegelung für Erwachsene.

  • Keine Wartezeit

    Nur wenige Tarife sehen eine Wartezeit für Prophylaxe vor. Trotzdem lohnt es sich, dies bei der Wahl zu berücksichtigen.

  • Eine geringe Leistungsbegrenzung

    Eine Zahnzusatzversicherung, die für Prophylaxe erstattet, sollte auch in den ersten Jahren bereits gut erstatten, damit alle Kosten für die Prophylaxe übernommen werden.

  • Faire Preise

    Neben der guten Leistung sollten Sie auch auf einen fairen Preis achten. Hierfür benutzen Sie am besten unseren Vergleich.

  • Besonders ästhetisch

    Wählen Sie einen Tarif, der auch für Bleaching erstattet, um noch schönere Zähne zu haben.

Tarif Schnellfilter
Mit nur 3 Fragen schneller zum passenden Tarif

  • 3 einfache Fragen zu Ihrem Zahnzustand beantworten und schneller den passenden Tarif finden
  • Alle Marktführer und Stiftung Warentest Testsieger im Vergleich
  • Garantiert zum besten Tarif für Ihren Bedarf

Worauf achten?
Worauf achten bei einer Zahnzusatzversicherung für Prophylaxe?

Möglichst hohe Erstattung für Prophylaxe

  • Auch bei vorbeugenden Behandlungen (Prophylaxe) ist die Erstattungshöhe ein ausschlaggebendes Kriterium bei der Auswahl des Tarifs.
  • Wir empfehlen eine Erstattung von mindestens 80 % für Prophylaxe.

Wartezeit vermeiden – Leistungen schnell in Anspruch nehmen

  • Nur wenige Tarife für Prophylaxe sehen Wartezeiten vor, bis Sie Leistungen in Anspruch nehmen können.
  • Bei der Wahl des Tarifs empfiehlt es sich dennoch darauf zu achten.

Erstattungsgrenzen in den ersten Jahren vermeiden

In den ersten Jahren sehen alle Tarife einen Maximalbetrag vor, den Sie erstattet bekommen. Das nennt man Erstattungs-, Summenbegrenzung bzw. Leistungsstaffel.

  • Zahnzusatzversicherungen für Prophylaxe sehen meist einen Maximalbetrag pro Behandlung oder pro Jahr vor (z. B. 200 € für prophylaktische Maßnahmen im Jahr).
  • Tipp! Eine gute Zahnzusatzversicherung erstattet mindestens 1x pro Jahr für die vollen Kosten einer professionelle Zahnreinigung.

Erstattungsbeispiele
Das erstatten gute Zahnzusatzversicherungen: Zwei Beispiele

Hochwertige Leistungen
Kostenbeispiel: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

  • Eine einzelne professionelle Zahnreinigung kostet zwischen 80 und 120 €.
  • Durch eine professionelle Zahnreinigung bleiben Ihre Zähne länger gesund und gut erhalten.
  • Eine gute Zahnzusatzversicherung übernimmt mindestens einmal im Jahr bis zu 100 % der Kosten.

Beispielkosten für eine professionelle Zahnreinigung

Gesamtkosten: 120 €

Kostenübernahme durch gesetzl. Krankenvers.0 €
Eigenanteil ohne Zahnzusatzversicherung120 €
Eigenanteil mit Zahnzusatzversicherung0 €
Sie sparen120 €

Berechnung auf Basis des Testsieger-Tarifs Gothaer MediZ Duo 100.

Hochwertige Leistungen
Kostenbeispiel: Fissurenversiegelung

  • Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die Fissurenversiegelung nur für Kinder und auch nur für die Backenzähne 6 und 7.
  • Eine einzelne Fissurenversiegelung kostet zwischen 12 und 20 €.
  • Eine Zusatzversicherung übernimmt 100 % des Eigenanteils.

Beispielkosten für 8 Fissurenversiegelungen eines Erwachsenen

Gesamtkosten: 93 €

Kostenübernahme durch gesetzl. Krankenvers.0 €
Eigenanteil ohne Zahnzusatzversicherung93 €
Eigenanteil mit Zahnzusatzversicherung0 €
Sie sparen93 €

Berechnung auf Basis des Testsieger-Tarifs Gothaer MediZ Duo 100.

Stimmen und Meinungen

“Zahn­ersatz kann teuer werden – vor allem, wenn Patienten sich für eine aufwendige Versorgung wie ein Implantat entscheiden. Dann ist es gut, eine private Zahn­zusatz­versicherung zu haben – denn die Krankenkasse über­nimmt von solchen Kosten nur einen geringen Teil.“

Stiftung Warentest

Tarife vergleichen
Die besten Tarife für Zahnprophylaxe

  • Garantierter Versicherungsabschluss
  • Mit 277 Tarifen die größte Auswahl in Deutschland
  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie

96% Empfehlungen
4,7/5 auf Google
Ausgezeichnete Tarife

Kontakt
Unsere Berater bringen Licht in den Dschungel der Versicherungen