1,3
Sehr gut

AXA
DENT Premium-U

03.08.2022, 10:35 | Lars Weiland

Der Tarif DENT Premium-U ist der beste Tarif der AXA.

Im Vergleich mit 277 Tarifen ist der Tarif DENT Premium-U in vielen Altersklassen unser Leistungssieger (1,0). Es gibt keine besseren Tarife in unserem Vergleich.

Leistung: AXA DENT Premium-U erstattet Ihnen für Zahnersatz 85–100 %. Wir bewerten diese Leistung als gut. Bei Zahnbehandlungen bekommen Sie 100 % der Kosten erstattet (sehr gut) und für Zahnreinigung 100 %, max. 120 € pro Jahr (sehr gut). Die komplette Leistungsübersicht des Tarifs DENT Premium-U finden Sie folgend.

Bewertung: AXA DENT Premium-U erreicht mit 109 von 130 Punkten fast die Höchstanzahl und damit auch die Note sehr gut 1,3.

Stiftung Warentest vergibt für DENT Premium-U in der Ausgabe 06/2022 die Note Sehr gut (1,3).

    Besonderheiten
  • Hervorragende Leistungserstattung
  • Stiftung Warentest: Sehr gut (1,3)
  • Einfache Gesundheitsfragen


Sehr gut (1.3)
1,3
Sehr gut

AXA
DENT Premium-U

03.08.2022, 10:35 | Lars Weiland



Der Tarif DENT Premium-U ist der beste Tarif der AXA.

Im Vergleich mit 277 Tarifen ist der Tarif DENT Premium-U in vielen Altersklassen unser Leistungssieger (1,0). Es gibt keine besseren Tarife in unserem Vergleich.

Leistung: AXA DENT Premium-U erstattet Ihnen für Zahnersatz 85–100 %. Wir bewerten diese Leistung als gut. Bei Zahnbehandlungen bekommen Sie 100 % der Kosten erstattet (sehr gut) und für Zahnreinigung 100 %, max. 120 € pro Jahr (sehr gut). Die komplette Leistungsübersicht des Tarifs DENT Premium-U finden Sie folgend.

Bewertung: AXA DENT Premium-U erreicht mit 109 von 130 Punkten fast die Höchstanzahl und damit auch die Note sehr gut 1,3.

Stiftung Warentest vergibt für DENT Premium-U in der Ausgabe 06/2022 die Note Sehr gut (1,3).

    Besonderheiten
  • Hervorragende Leistungserstattung
  • Stiftung Warentest: Sehr gut (1,3)
  • Einfache Gesundheitsfragen

Sehr gut (1.3)

Erst vergleichen und Geld sparen!
DENT Premium-U mit 277
anderen Tarifen vergleichen


96% Empfehlungen
4,7/5 auf Google
Ausgezeichnete Tarife

Bewertung
So haben wir die Tarifleistungen des Tarifs DENT Premium-U bewertet

Unsere Testbewertung

Unsere Note 1.3 (Sehr gut) mit 109 von 130 Punkten setzt sich zusammen aus
Zahnersatz
43/50 Punkte
Vertragsbedingungen
8/10 Punkte
Zahnbehandlung
30/30 Punkte
Leistungsbegrenzung
10/20 Punkte
Prophylaxe & Zahnreinigung
18/20 Punkte

AXA DENT Premium-U Testbericht
Tarifleistungen im Detail

Testbericht
So bewerten wir die Vertragsbedingungen des Tarifs AXA DENT Premium-U

Allgemeine Versicherungsbedingungen
Lange Vertragslaufzeiten und übliche Kündigungsfristen

Übliche Konditionen

REDAKTIONSBEWERTUNG

Vertragslaufzeit: 24 Monate *

14 Tage gesetzliche Widerrufsfrist nach Erhalt der Police
Verlängert sich jeweils um 12 Monate

Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende der Vertragslaufzeit.

Der Tarif AXA DENT Premium-U hat eine für Zahnzusatzversicherungen übliche initiale Vertragslaufzeit von 13 bis 24 Monaten. Die Dauer ist abhängig davon, wann Sie den Vertrag abschließen, da der Vertrag immer bis zum Ende des zweiten Versicherungs-Kalenderjahres gekündigt werden kann.

Es gibt einige Zahnzusatzversicherungen in unserem Vergleich mit geringerer Laufzeit.

Der Tarif DENT Premium-U verlängert sich automatisch um ein Kalenderjahr und hat eine übliche Kündigungsfrist von 3 Monaten.

Insgesamt sind die Konditionen des Tarifs nicht unüblich. Es gibt jedoch Tarife mit besseren vertraglichen Konditionen.

Der Vertrag kann nach Erhalt der Police innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden.

Apps zum Rechnungen einreichen und Kontakt
Die AXA bietet gut bewertete Apps für das Einreichen von Rechnungen sowohl im Google als auch Apple Store.

Gut

4 von 5 Punkte
Google
Playstore

In den App Stores schildern die Kunden ihre Erfahrungen mit den AXA Apps als "sehr hilfreich" und "sinnvoll und einfach" weitgehend positiv. Außerdem zeigt sich, dass Probleme mit dem Einreichen von Rechnungen recht schnell von den Entwicklern behoben werden und zu weiterhin guten App-Bewertungen führen.

Damit erreichen die AXA Apps zum Rechnungen einreichen eine gute Gesamtnote.

Außer den Apps gibt es natürlich ebenso die Möglichkeit, Ihre Rechnungen per Email bei der AXA einzureichen.

Erfahrungen
AXA mit sehr vielen durchschnittlich “guten” Bewertungen nur knapp an Bestnote vorbei

Auf WhoFinance bewerten Kunden die AXA für ihre “unkomplizierte Abwicklung” und Beratung “auf hohem Niveau” durchweg gut.

Dieser positive Eindruck wird durch über 52.000 Bewertungen mit durchschnittlich 4,8 Sternen auf eKomi bestärkt.

Über verschiedene Bewertungsportale hinweg vergeben wir der AXA damit die Gesamtnote “gut”.

Testbericht
So bewerten wir die Leistungsbegrenzungen des Tarifs AXA DENT Premium-U

Summenbegrenzung und Wartezeit
Eher starke Begrenzung der Summenerstattung in den ersten 4 Kalenderjahren und lange Wartezeiten

Befriedigend

10 von 20 Punkte

Wartezeit: 6 Monate Wartezeit

Wartezeiten entfallen bei unfallbedingten Maßnahmen

Summenbegrenzung: Ab dem 5. Kalenderjahr ohne Summenbegrenzungen (bei 1-3 fehlenden Zähnen ab dem 9. Kalenderjahr)

Auf Basis der Erstattung nach zwei Kalenderjahren in Höhe von 2.000 Euro vergeben wir 7,5 von 10 möglichen Punkten für die Summenbegrenzung des Tarifs AXA Dent Premium-U. Der Wechsel zum Kalenderjahr bedeutet, dass Sie abhängig vom Versicherungsbeginn bereits nach 1 bis 12 Monaten (immer im Januar des Folgejahres) in die nächste Stufe wechseln. Es gibt Zahnzusatzversicherungen in unserem Vergleich, die in den ersten Jahren besser erstatten.

Ab dem 5. Kalenderjahr entfällt die Begrenzung komplett. Anders ist es, wenn Sie fehlende Zähne haben. Dann verschlechtert sich die Summenbegrenzung deutlich, indem die Summenbegrenzung von 4 auf 8 Jahre verdoppelt wird. Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung ist mit 120 Euro pro Jahr begrenzt. Dies ist eine eher niedrige Begrenzung.

Die Wartezeit, die Sie einhalten müssen, bis Sie Leistung in Anspruch nehmen können, ist mit 6 Monaten eher lang. Das ist zwar noch im üblichen Bereich, es gibt jedoch Tarife, die schneller oder sogar sofort erstatten. Hierfür vergeben wir 2,5 von 5 möglichen Punkten.

Insgesamt sind die Begrenzungen beim Tarif AXA Dent Premium-U überdurchschnittlich hoch, sodass wir die Gesamtnote „befriedigend“ bei 10 von 20 Punkten vergeben.

Bereits begonnen, angeraten oder geplante Behandlungen
Einfache Gesundheitsfragen zum Zahn- und Behandlungsstand. Ausschluss bei angeratener oder geplanter Behandlung

Übliche Einschränkung

REDAKTIONSBEWERTUNG

Gesundheitfragen bei Antrag: Ja, 3 Gesundheitsfragen.

Angeratene oder geplante Behandlung:

Versichert: Professionelle Zahnreinigung
Nicht versichert: Zahnbehandlung, Zahnersatz, Kieferorthopädie

Antragstellung nicht möglich

Bei Beantragung des Tarifs DENT Premium-U stellt die AXA Versicherung dem Interessenten drei einfache Fragen zum Zahn- und Behandlungsstand.

Ein Abschluss ist bei bereits angeratenen oder begonnenen Behandlungen nicht möglich.

Es gibt einige Tarife in unserem Vergleich, die bei angeratenen Behandlungen für fehlende Zähne trotzdem erstatten.

Fehlende Zähne und Prothesen
Abschluss mit fehlenden Zähnen möglich, jedoch reduzierte Erstattung auf 500 Euro in den ersten 2 Jahren

Mangelhaft

REDAKTIONSBEWERTUNG

Zahnlücken (fehlende Zähne): Versichert

Antragstellung bei bis zu 3 fehlenden Zähnen möglich (Veränderte Summenbegrenzung).

Dass bis zu 3 fehlende Zähne bei dem Tarif AXA Dent Premium U mitversichert werden können, bewerten wir als gut. Diese werden vom Interessenten bei Antrag in den Gesundheitsfragen angegeben. Ab einem 4. fehlenden Zahn ist ein Abschluss dieses Tarifs nicht mehr möglich.

Bei Antragstellung mit fehlenden Zähnen verlängert sich die Summenbegrenzung von 4 auf 8 Jahre. Darüber hinaus reduziert sich die maximale Erstattung in den ersten zwei Kalenderjahren auf 500 Euro. Diese deutlich reduzierte Erstattung bewerten wir als mangelhaft.

Begrenzungen bei der Leistungsabrechnung und der Zahnarztwahl
Insgesamt übliche Konditionen mit wenigen Einschränkungen

Gute Konditionen

REDAKTIONSBEWERTUNG

Privatarzt gestattet: Ja (aber -40%)

Begrenzung beim Hebesatz: Ja, der max. Abrechnungsfaktor ist begrenzt auf 3.5)

Preis- und Leistungsverzeichnis: Nein

Heil- und Kostenplan benötigt: Nein

Zahnarzt im Ausland: Ja

Der Tarif AXA Dent Premium-U erstattet auch, wenn Sie einen Zahnarzt ohne Kassenzulassung aufsuchen (einen sogenannten Privatarzt). Die Erstattungshöhe ist dann jedoch um 40 % reduziert. Das ist üblich. Wir empfehlen Ihnen aufgrund des hohen prozentualen Abzugs, einen Zahnarzt mit Kassenzulassung aufzusuchen. Kostenerstattungen für einen Zahnarzt im Ausland sind im Versicherungsschutz enthalten, insofern die Behandlung in den ersten 3 Monaten eines vorübergehenden Aufenthaltes in einem Land der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums stattfand. Auch hier gilt ein Abzug von 40 %, wenn die GKV keine Vorleistung erbringt.

Eine weitere übliche Begrenzung ist, dass die abgerechneten GOZ Positionen maximal mit dem 3,5fachen Hebesatz abgerechnet werden dürfen, bzw. generell nur bis zum 3,5-fachen Satz erstattet wird. Der 3,5-fache Hebesatz ist schon sehr hoch und darf vom Zahnarzt nur mit Begründung für sehr aufwändige Behandlungen abgerechnet werden.

Es liegt dem Vertrag kein Preis- und Leistungsverzeichnis zugrunde, das die Maximalkosten und die anrechenbaren Leistungen einschränkt. Dies bewerten wir als sehr gut. Weiter ist positiv hervorzuheben, dass beim Tarif AXA Dent Premium kein Heil- und Kostenplan (diesen erhalten Sie vom Zahnarzt) vor Behandlung eingereicht werden muss. Wir empfehlen dies aber insbesondere bei größeren Behandlungsmaßnahmen wie bspw. Zahnersatz.

Erstattungsbeispiele
So viele Erstattet der Tarif DENT Premium-U am
Beispiel

AXA DENT Premium-U
Erstattungsbeispiel für eine Implantatbehandlung

  • Ein Implantat kostet für dieses Beispiel 1.900,00 € (zwischen 1.600 und 2.500 €)
  • Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt dabei 65-75 % der Kosten der Regelversorgung (z.B. Brücke)
  • Der Tarif DENT Premium-U übernimmt bis zu 90 % des Eigenanteils

Hochwertiges Implantat aus Keramik

Gesamtkosten: 1540 €

Kostenübernahme durch gesetzl. Krankenvers.360 €
Eigenanteil ohne Zahnzusatzversicherung1180 €
Eigenanteil mit Zahnzusatzversicherung154 €
Sie sparen1180 €

AXA DENT Premium-U
Erstattungsbeispiel: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

  • Eine einzelne professionelle Zahnreinigung kostet 100 € (zwischen 80 und 120 €)
  • Durch eine professionelle Zahnreinigung bleiben Ihre Zähne länger gesund und erhalten
  • Der Tarif DENT Premium-U übernimmt bis zu 100 % des Eigenanteils

Beispielkosten für eine PZR beim Zahnarzt

Gesamtkosten: 120 €

Kostenübernahme durch gesetzl. Krankenvers.0 €
Eigenanteil ohne Zahnzusatzversicherung120 €
Eigenanteil mit Zahnzusatzversicherung0 €
Sie sparen120 €

Tarife vergleichen
DENT Premium-U mit anderen Tarifen vergleichen

  • Garantierten Versicherungsabschluss
  • Mit 277 Tarifen größte Auswahl in Deutschland
  • Nirgendwo-Günstiger Garantie

96% Empfehlungen
4,7/5 auf Google
Ausgezeichnete Tarife

Kontakt
Unsere Berater bringen Licht in den Jungle der Versicherungen

FC
Felix Czekalla
Zahnzusatzversicherungen-Experte
ONLINE
Seit 7 Jahren Erfahrung mit Zahnzusatzversicherungen

Weitere Anbieter
Die beliebtesten Anbieter für
Zahnzusatzversicherungen