15 € Wunsch-gutschein

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der zu versichernden Person ein. Dieses ist wichtig für die Berechnung der Beitragshöhe.

SDK Zahnzusatzversicherung Vergleich | Test (11/2018)

Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) ist in der Krankenvollversicherung und in der Krankenzusatzversicherung vertreten. Sie bietet Tarife für den Zahnbereich an, doch auch Module für stationäre und ambulante Behandlungen gehören zu ihrer Tariflandschaft.

Wenn Sie die Testergebnisse und Leistungskurzzusammenfassungen der einzelnen SDK Zahnzusatzversicherung Tarifvarianten nachlesen möchten, sind Sie genau richtig auf dieser Übersichtsseite. Zudem können Sie auch die detaillierte Leistungsbeschreibung zu einer speziellen SDK Zahnzusatzversicherung studieren. Dazu müssen Sie lediglich den Titel des betreffenden Tarifs anklicken und schon gelangen Sie zu dessen Tarifdetailseite. Um die verschiedenen Tarifvarianten der SDK Süddeutsche Krankenversicherung Zahnzusatzversicherung über 200 anderen Zahnzusatzversicherungen im Vergleich gegenüberzustellen, können Sie ganz unkompliziert unseren Vergleichsrechner nutzen. Einfach das Geburtsdatum einstellen und auf den Button mit der Aufschrift „Vergleichen“ klicken.

Alle Tarife der SDK Versicherung

Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen

Zusammenfassung der SDK Tarifbedingungen

Leistungen:

Aufnahmekriterien:

Beitragssätze:

Kalkulation der Versicherung:

Wartezeiten und Zahnstaffel:

Ausgezeichnete Tarife

Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen

Leistungen der SDK Zahnzusatzversicherung

Die SDK Zahnzusatzversicherungen umfassen sechs Tarife. Im Mittelpunkt stehen die Leistungen bei Zahnersatz, hier bietet die SDK Zahnzusatzversicherung Erstattungen zwischen 20 und 90 Prozent an. Kombiniert werden können diese Tarife mit Modulen, welche die Kosten für prophylaktische Maßnahmen, für eine Zahnbehandlung oder für eine kieferorthopädische Therapie erstatten. Von unabhängiger Stelle wurde die SDK Zahnzusatzversicherung von Stiftung Warentest beurteilt. Dabei erwies sich die SDK Zahnzusatzversicherung im Test als gute bis befriedigende Absicherung. Wer bei der Wahl seiner Zahnzusatzversicherung auf einen ausgezeichneten Tarif Wert legt, prüft zunächst die Bewertung der SDK mit einem Klick auf den gewünschten Tarif und führt dann mit Hilfe des Tarifrechners einen direkten Vergleich der über 200 Tarife durch.

Aufnahmekriterien der SDK Zahnzusatzversicherung

Alle SDK Zahnzusatzversicherungen können nur nach umfassender Beantwortung der Gesundheitsfragen abgeschlossen werden. Der Versicherer hat das Recht, einen Antrag auf Abschluss einer SDK Zahnversicherung abzulehnen, wenn ihm das Risiko als zu hoch erscheint, dass ein kostspieliger Versicherungsfall zeitnah eintritt. Alternativ kann die Gesellschaft einen Risikozuschlag auf den Versicherungsbeitrag fordern.

Beitragssätze der SDK Zahnzusatzversicherung

Die Süddeutsche Krankenversicherung richtet ihre Beiträge anhand des Einstiegsalters des Versicherten und an den gewünschten Tarifleistungen aus. Ein Tarif mit Erstattungen für Zahnersatz in Höhe von 20 oder 30 Prozent ist kostengünstiger als eine Variante, die bspw. zudem auch noch kieferorthopädische Leistungen beinhaltet. Als die SDK Zahnzusatzversicherung von Stiftung Warentest beurteilt wurde, konnte das Preis-Leistungs-Verhältnis bei einigen Tarifen lediglich mit befriedigenden Noten beurteilt werden.

Kalkulation der Versicherung der SDK Zahnzusatzversicherung

Der Versicherer kalkuliert seine Tarife nach Art der Lebensversicherung. Die gebildeten Rückstellungen dienen dazu, die Beiträge bei älteren Versicherten in einem überschaubaren Rahmen zu halten. Gravierende Beitragssteigerungen im Alter können so reduziert werden. Wer Wert auf stabile Beiträge legt, sollte bei der Wahl seiner SDK Zahnzusatzversicherung auf diese Art der Beitragskalkulation achten.

Wartezeiten und Zahnstaffel der SDK Zahnzusatzversicherung

Die Tarife der SDK sehen für Zahnbehandlungen, Zahnersatz und Kieferorthopädie eine besondere Wartezeit von acht Monaten vor. Diese Wartezeit entfällt, wenn eine Leistung aufgrund eines Unfalls erforderlich wird. Wird die SDK Zahnzusatzversicherung im Test betrachtet, fällt auf, dass die Höhe der Versicherungsleistungen in den ersten Jahren durch eine sogenannte Zahnstaffel begrenzt wird. Sie sieht eine Begrenzung der Kostenerstattung in den ersten beiden Jahren und in den ersten vier Jahren vor. Die Zahnstaffel entfällt, wenn die Maßnahme aufgrund eines Unfalls erforderlich ist.