Zahnzusatzversicherung ab 50
Die beste Zahnzusatzversicherung ab 50, 60 Jahre und als Rentner

  • Größte Tarifauswahl – 277 Tarife inkl. Stiftung-Warentest Testsieger und Co.
  • Schnell finden – Direkt zu den besten Tarifen für Senioren 2022
  • 15 € Wunschgutschein für z. B. Amazon, Media Markt, Zalando etc.
  • Preisgarantie – Sie finden Tarife nirgendwo günstiger, falls doch: Geld zurück
  • 100 % kostenlos und unverbindlich
Erst informieren

Über 60 Anbieter im Vergleich

Top Tarife
Die Top 3 Zahnzusatzversicherungen mit 50 Jahren und älter

Zum Thema
Zahnzusatzversicherung für Senioren im Alter von 50, 55, 60

Als Senior ist eine Zahnzusatzversicherung besonders wichtig, da die natürlichen Zähne bereits einiges erlebt haben und es daher häufiger zu Schäden kommt. Es ist aber oftmals besonders herausfordernd, eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen, da der Zahnzustand nicht mehr der beste ist.

Viele Zahnzusatzversicherungen lehnen den Antrag ab, wenn Sie zu viele Vorerkrankungen bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen angeben.

Die einzige Möglichkeit in diesem Fall auch mit 50, 55 oder später noch eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen, stellt eine Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen dar.

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • wann es sinnvoll ist, als Senior eine Zahnzusatzversicherung mit oder ohne Gesundheitsfragen zu wählen
  • worauf Sie grundsätzlich bei der Wahl Ihrer Zahnzusatzversicherung achten sollten
  • welche die besten Zahnzusatzversicherungen mit 50, 60 oder älter sind

Schnell den perfekten Tarif finden
Wann ist welche Zahnzusatzversicherung für Rentner und Senioren sinnvoll?

Wichtige Leistungen
Was sollte eine Zahnzusatzversicherung für Rentner/Senioren leisten?

80–100 % für hochwertigen Zahnersatz wie Implantate und Co.

Nur günstiger Zahnersatz wird von der Krankenkasse mit bis zu 75 % bezuschusst.

Günstiger Zahnersatz, wie einfache Prothesen und Brücken, haben immer den Nachteil:

  • dass die Knochensubstanz zurückgeht
  • dass sich die Nebenzähne lockern, weil Sie keinen Halt mehr haben
  • dass die Nebenzähne abgeschliffen werden müssen, um Krone, Brücken oder Prothesen zu befestigen.

Eine gute Zahnzusatzversicherung erstattet auch für hochwertigen Zahnersatz wie:

  • Implantate aus Keramik, Titan oder Zirkon
  • Implantate zur Befestigung von Brücken und Prothesen

80–100 % für Zahnbehandlung – Der Zahnerhalt ist entscheidend

Da die eigene Zahnwurzel stets einem künstlichen Implantat vorzuziehen ist, sollte Zahnersatz erst dann zum Einsatz kommen, wenn der Zahn nicht mehr erhalten werden kann.

Um den Zahn durch Zahnbehandlungen so lange wie möglich zu erhalten, bieten Zahnzusatzversicherungen:

  • hochwertige Behandlungsmethoden als Zusatzleistung bei der Wurzelbehandlung, wie ein OP-Mikroskop oder eine elektrophysikalisch-chemische Kanalspülung.
  • hochwertige und langlebige Füllungen damit die Zahnsubstanz möglichst lange erhalten bleibt.

80–100 % für Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung

Gut gepflegte Zähne halten am längsten. Daher empfehlen viele Zahnärzte:

  • 1–2x im Jahr eine professionelle Zahnreinigung im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung.

Was ist für Senioren unwichtig?

  • Unwichtig ist die Übernahme von kieferorthopädischen Behandlungskosten. Im höheren Alter macht ein Behandlung meist keinen Sinn mehr. Darüber hinaus sind diese fast immer bereits angeraten.

Worauf achten?
Worauf achten bei der Wahl einer Zahnzusatzversicherung für 50, 55 oder 60-Jährige?

FAQ
Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine spezielle Zahnzusatzversicherung für Senioren?

Nein, keine Versicherungsgesellschaft bietet spezielle Zahnzusatzversicherungen für Senioren.

Es gibt jedoch Zahnzusatzversicherungen, die besonders für Senioren geeignet sind.

Vor allem Tarife mit Leitungen für Zahnersatz (fehlende Zähne) werden mit höherem Alter immer wichtiger.


Ist die Leistung der Zahnzusatzversicherungen für Senioren in den ersten Jahren begrenzt?

Ja, alle Zahnzusatzversicherungen mit Leistungen für Zahnersatz sehen in den ersten vier Jahren eine Begrenzung der maximalen Erstattungssumme vor.

Im 5. Jahr erstatten fast alle Tarife ohne Begrenzung.

Sie finden die Begrenzung unter dem Punkt Summenbegrenzung in den Tarifdetails zu jedem Tarif in unserem Vergleich.

Mehr
Weitere Tests und Testsieger