Knappschaft Zahnzusatzversicherung
Die besten Knappschaft Zahnzusatzversicherungen im Test 2022

    Erst vergleichen und Geld sparen!
    Knappschaft Tarife mit anderen
    Gesellschaften vergleichen


    96% Empfehlungen
    4,7/5 auf Google
    Ausgezeichnete Tarife

    Zur Versicherunggesellschaft
    Knappschaft Zahnzusatzversicherung Tarife Vergleich | Test (12/22)

    Die Knappschaft ist eine gesetzliche Krankenversicherung. Auf dem Webportal in der Kommunikation an Mitglieder werden von der Knappschaft Zahnzusatzversicherungen beworben.

    Bei den beworbenen Tarifen durch die Knappschaft handelt es sich um die Tarife der Gothaer Krankenversicherung AG zu Gruppenkonditionen. Diese werden seit 2016 in Form einer Kooperation zwischen der Knappschaft und der Gothaer Versicherung angeboten.

    Die Knappschaft ist also nicht mit eigenen Tarifen am Markt vertreten, sondern greift auf die Expertise eines erfahrenen privaten Krankenversicherungsunternehmens zurück, um ihren Versicherten eine adäquate Ergänzungsvorsorge zu ermöglichen.

    Die Tarife der Gothaer Versicherung überzeugen uns mit sehr guter Leistung. Der Tarif Gothaer MediZ Duo 100 erhält in unsere Leistungsbewertung die Note “Sehr gut” (1,0). Es gibt nur 13 von 277 Tarifen in unserem Vergleich die diese Bestnote erreicht haben.

    Auch im Preis-Leistungsvergleich schneiden die Tarife der Gothaer in Kooperation mit der Knappschaft sehr gut ab. Insbesondere die Tarife MediZ Duo 90 und 80 haben ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Den kompletten Leistungsumfang der dargestellten Tarife finden Sie in den jeweiligen Testberichten. Wenn Sie die Tarifvarianten der Knappschaft (Gothaer) über 277 weiteren Zahnzusatzversicherungen gegenüberstellen möchten lohnt sich ein Vergleich.

    • Der Knappschaft Top Tarif: Knappschaft MediZPremium+Prophy ist der leistungsstärkste Tarif der Knappschaft.
    • MediZPremium+Prophy: 85-90 % Erstattung für hochwertigen Zahnersatz, 80-100 % für Zahnbehandlung und 100 % (max. 100 € p.a.) für Zahnreinigung.
    • Höhere Erstattung mit Bonusheft: MediZPremium+Prophy erstattet besser mit gepflegtem Bonusheft - bspw. 90 % statt 85 % bei hochwertigem Zahnersatz.
    • Beratung per E-Mail und Telefon: Gerne beraten wir Sie kostenlos und umfangreich zu allen Tarifen per Telefon und E-Mail.
    • Kein Vertragsabschluss über unser Portal: Diese Tarife werden nur für Knappschaft-Mitglieder angeboten.

    Vergleich
    Knappschaft Tarife im Vergleich

    Testberichte
    Wir haben für Sie die besten
    Knappschaft-Tarife ausführlich getestet

    2,0
    Gut

    Knappschaft
    MediZPremium+Prophy

    28.09.2022, 18:26 | Von: Lars Weiland

    Knappschaft MediZPremium+Prophy ist die beste Zahnzusatzversicherung der Knappschaft.

    Leistung: Die MediZPremium+Prophy Zahnzusatzversicherung bietet für Zahnersatz eine Erstattung von 85 bis 90 % (gut) und für Zahnbehandlung 80–100 % (gut). Die Erstattung für Zahnreinigung wird zu 100 %, max. 100 € im Jahr (sehr gut) übernommen. Die komplette Leistungsübersicht des Tarifs MediZPremium+Prophy finden Sie folgend.

    2,1
    Gut

    Knappschaft
    MediZPlus+Prophy

    28.09.2022, 18:26 | Von: Lars Weiland

    Die MediZPlus+Prophy Zahnzusatzversicherung ist im Tarifvergleich mit allen Knappschaft-Tarifen einer der Top Tarife.

    Im Vergleich mit 277 Tarifen gehört der Tarif zu den 100 besten Tarifen in unserem Vergleich. Auf unserem Portal finden Sie Tarife mit besserer Leistung.

    Leistung: Der Tarif MediZPlus+Prophy der Knappschaft erstattet die Kosten für Zahnersatz zu 70-80% (gut), für Zahnbehandlung 80-100% (gut) und für Zahnreinigung 100% (max. 100 € im Jahr) (sehr gut). Mehr zur Leistung des Tarifs MediZPlus+Prophy finden Sie in der folgenden Tabelle.

    Wissensdatenbank
    Häufige Fragen zu den
    Knappschaft Tarifen

    Was leisten die Knappschaft Zahnzusatzversicherung-Tarife?

    • Es werden drei unterschiedliche Absicherungskonzepte der Gothaer zu Gruppenkonditionen angeboten
    • Es wird sich dabei durch die Tariflinie MediZ auf Leistungen für Zahnersatz konzentriert
    • Leistungen für Zahnbehandlung und Prophylaxe können durch den Baustein MediProphy
    • Beim Tarif MediZ Premium sind auch Leistungen für Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen abgesichert

    Die Knappschaft Zahnzusatzversicherungen bestehen aus sechs Tarifen. Die Zahnzusatzversicherung der Knappschaft wird als eigenständiges Versicherungsprodukt an Versicherte der Knappschaft vertrieben. Diese Tarifvarianten, werden vom Produktgeber Gothaer Krankenversicherung AG zur Verfügung gestellt, um sie als Knappschaft Zahnzusatzversicherung den gesetzlich Versicherten als Ergänzungsvorsorge anbieten zu können. Für den Versicherten ergibt sich daraus der Vorteil, bei einem sehr etablierten Versicherer abgesichert zu sein.

    Die Knappschaft Zahnversicherung deckt mit keinem der angebotenen Tarife die Bereiche Prophylaxe und Zahnbehandlung ab. Alle MediZ Tarife sichern die Kostenerstattungen für Zahnersatz in unterschiedlichen Niveaus ab. Der Einsteigertarif MediZ Basis, bildet dabei die Absicherung mit dem kleinsten Leistungspaket. Er sichert 50 bis 60 Prozent bei höherwertigen Zahnersatzmaßnahmen ab, die eine sogenannte Regelversorgung übersteigen. Für Maßnahmen der Regelversorgung erstatten alle drei Tarife 100 Prozent des Rechnungsbetrags (inkl. GKV Leistungen). Die Absicherung von kieferorthopädische Leistungen für Kinder und Jugendliche, ist lediglich beim Premiumtarif MediZPremium enthalten.

    Mit einem Klick auf den Tarif sind die Versicherungsbedingungen nachzulesen. Neben der Absicherung von Kieferorthopädie, sind 85-90 Prozent bei höherwertigem Zahnersatz, eine Versorgung mit Implantaten ohne Begrenzung sowie der dafür gegebenenfalls notwendig werdende Knochenaufbau durch diesen Tarif abgesichert. Zahnbehandlungs- und Prophylaxemaßnahmen, können durch die Kombination mit dem Tarifbaustein Prophy in den Schutz integriert werden.


    Was sind die Aufnahmekriterien der Knappschaft Tarife?

    • Lediglich gesetzlich Krankenversicherte der Knappschaft können diese Tarife abschließen
    • Es wird eine Gesundheitsfrage zu der Anzahl der fehlenden und noch nicht ersetzten Zähne gestellt
    • Fehlt lediglich 1 Zahn, ist dieser mitversichert
    • Fehlen mehr Zähne, sind diese vom Versicherungsschutz ausgeschlossen

    Wer sich bei der Knappschaft Zahnversicherung für einen der sechs Gothaer Tarife zu Gruppenkonditionen entscheidet, muss eine Gesundheitsfrage zu den aktuell fehlenden und noch nicht ersetzten Zähnen beantworten. Bei bis zu einem fehlenden Zahn, ist dieser ohne Zuschläge mitversichert und die Versicherung kommt ohne Leistungseinschränkungen zustande.

    Fehlen mehrere Zähne, so werden diese durch gesonderte Bedingungen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Bereits angeratene oder laufende Behandlungen, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Es können lediglich gesetzlich Krankenversicherte der Knappschaft diese „Sondertarife“ beantragen. Andere Vorsorgeinteressierte müssen sich nach anderen Alternativen umschauen.


    Wie sind die Beitragssätze der Knappschaft Zahnzusatzversicherungen?

    • Die drei Gothaer Tarife werden Versicherten der Knappschaft zu vergünstigten Gruppenkonditionen angeboten
    • Die Beiträge hängen vom abgesicherten Leistungsumfang und dem Alter der zu versichernden Person ab
    • Der Beitrag für den günstigsten Tarif (MediZ Basis), reduziert sich für eine 39 Jahre alte versicherte Person von 5,47 auf 5,31 Euro
    • Für das gleiche Alter würde der Monatsbeitrag für den MediZ Plus 7,83 Euro betragen
    • Für den leistungsstärksten Tarif MediZ Premium beträgt der Monatsbeitrag für die gleiche Person 17,46 Euro
    • Bei jährlicher Zahlweise wird ein Rabatt von 4 Prozent gewährt
    • Für die Zahlung muss ein SEPA Lastschriftmandat von einer deutschen Bankverbindung erteilt werden

    Die Beitragssätze hängen bei den Knappschaft Zahnzusatzversicherungen von der Tarifleistung und vom Eintrittsalter der zu versichernden Person ab. Im Tarifvergleich fällt auf, dass die Zahnzusatzversicherung der Knappschaft für prophylaktische Maßnahmen und für Zahnbehandlungen keine Leistungen anbietet.

    Durch die unterschiedlich hohen Leistungen für Zahnersatz und das damit einhergehende Risiko für die Versicherungsgesellschaft, sind die Beitragshöhen sehr unterschiedlich.

    Durch den Tarif MediZ Basis, erhalten Interessierte eine Möglichkeit sehr günstig Vorsorge zu betreiben. Das Alter hat neben dem abgesicherten Leistungsumfang maßgeblich Einfluss auf den zu leistenden Tarifbeitrag.

    Das Geschlecht hingegen, hat seit einiger Zeit keinerlei Einfluss auf die Tarifbeiträge (Unisexkalkulation). Entscheiden sich Versicherte dieser Tarife dazu den Beitrag jährlich zu entrichten, wird ein Skonto von 4 Prozent gewährt und der Zahlbeitrag reduziert sich entsprechend.


    Wie sind die Tarife der Knappschaft kalkuliert?

    • Tarife sind nach Art der Schadenversicherung kalkuliert
    • Es werden somit keine Altersrückstellungen gebildet und die Beiträge verändern sich während der Vertragslaufzeit
    • Es handelt sich um sogenannte Altersgruppentarife
    • Beim Verlassen einer Altersgruppe (im Schnitt aller 10 Jahre), passt sich der Beitrag an

    Bei den als Knappschaft Zahnzusatzversicherung vertriebenen Tarifen der Gothaer, handelt es sich um Tarife die nach Art der Schadenversicherung kalkuliert sind. Das bedeutet, es werden keine Rückstellungen gebildet, durch welche die Beiträge im Alter stabil gehalten werden. Dabei gehören die drei Tarifvarianten zur Art der Altersgruppentarife.

    Bei dieser Tarifform, verändert sich der zu leistende Tarifbeitrag stets, wenn die versicherte Person durch das älter werden eine Altersgruppe verlässt. Dies ist im Schnitt aller 10 Jahre der Fall.


    Sehen die Knappschaft Tarife Wartezeiten und Summenbegrenzungen vor?

    • Für die Bereiche Zahnersatz und Kieferorthopädie, gilt eine besondere Wartezeit von 8 Monaten
    • Für die Bereiche Zahnbehandlung und Prophylaxe, gilt keine Wartezeit
    • In den ersten vier Versicherungsjahren sind die Leistungen zum Teil summenmäßig begrenzt (Zahnstaffel)
    • Bei den Tarifen MediZ Premium und MediZ Premium+Prophy auf insgesamt 2250 Euro
    • Beim Tarif MediZ Plus und MediZ Basis gibt es keine Zahnstaffel
    • Dies gilt auch bei den Tarifkombinationen mit dem Tarifbaustein Prophy

    Die Leistungen für Zahnbehandlungen und Prophylaxe, können direkt nach dem Versicherungsbeginn ohne das Einhalten von Wartezeiten in Anspruch genommen werden. Für die Bereiche Zahnersatz und Kieferorthopädie, gilt die besondere Wartezeit von 8 Monaten. Zudem sind zum Teil in den ersten vier Jahren die Leistungen hinsichtlich der maximalen Erstattungssumme begrenzt.

    So werden bei den Tarifkombinationen mit dem Baustein MediZ Premium, in den ersten vier Versicherungsjahren maximal 2250 Euro geleistet. Diese sogenannte Zahnstaffel, ist bei den anderen Tarifvarianten und -kombinationen nicht zu finden. Bei ihnen gibt es eine solche anfängliche Leistungsbeschränkung nicht.

    Knappschaft Service
    Knappschaft Rechnungen einreichen und Kontaktdaten

    • Kontaktformular
    Webformular anzeigen
    • E-Mail
    zentrale@kbs.de
    • Telefon
    08000 200 501
    • Fax
    0234 304 - 66050
    • Homepage
    zur Website
    • Apps
    Android App downloaden

    IOS App downloaden
    • Adresse
    KNAPPSCHAFT Kranken- und Pflegeversicherung; 45095 Essen

    Kontakt
    Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe beim einreichen Ihrer Rechnung?

    Weitere Anbieter
    Weitere Anbieter für
    Zahnzusatzversicherungen