15 € Wunsch-gutschein

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der zu versichernden Person ein. Dieses ist wichtig für die Berechnung der Beitragshöhe.

Stuttgarter Zahnzusatzversicherung Vergleich | Test (02/2021)

Da es nicht nur eine Stuttgarter Zahnzusatzversicherung gibt, sondern aktuell mehrere Zahntarife von der Stuttgarter Versicherung vertrieben werden, haben wir Ihnen auf dieser Übersichtsseite zur Stuttgarter Zahnzusatzversicherung, unter diesem Textabschnitt alle Tarife aufgeführt.

Neben den jeweiligen Testergebnissen und den zusammenfassenden Leistungsmerkmalen, können Sie selbstverständlich auch ins Detail gehen und den kompletten Leistungsumfang, nebst Versicherungsbedingungen einer speziellen Zahnversicherung der Stuttgarter Versicherung nachlesen. Einfach den gewünschten Tarif anklicken und Sie werden umgehend zur Tarifdetailseite weitergeleitet. Den Vergleich mit über 200 weiteren Zahnzusatzversicherungen startebn Sie, indem Sie Ihr Geburtsdatum eingeben und auf „Vergleichen“ klicken.

Alle Tarife der Stuttgarter Versicherung

Testurteil
02.2021
Details anzeigen
Testurteil
02.2021
Details anzeigen

Zusammenfassung der Stuttgarter Tarifbedingungen

Leistungen:

Aufnahmekriterien:

Beitragssätze:

Kalkulation der Versicherung:

Wartezeiten und Zahnstaffel:

Ausgezeichnete Tarife

Testurteil
02.2021
Details anzeigen
Testurteil
02.2021
Details anzeigen
Testurteil
02.2021
Details anzeigen
Testurteil
02.2021
Details anzeigen
Testurteil
02.2021
Details anzeigen
Testurteil
02.2021
Details anzeigen
Testurteil
02.2021
Details anzeigen
Testurteil
02.2021
Details anzeigen

Leistungen der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung

Die Tariflandschaft der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung ist mit aktuell zwei Tarifen sehr transparent und überschaubar. Dennoch deckt die Zahnzusatzversicherung der Stuttgarter Versicherung bei der Prophylaxe, bei der Zahnbehandlung und bei Zahnersatz die wesentlichen Leistungen ab, welche gesetzlich Versicherte zur Ergänzung ihres Versicherungsschutzes wünschen. In den Analysen von Stiftung Warentest und Öko-Test hat die Stuttgarter Zahnzusatzversicherung im Test mit sehr akzeptablen Ergebnissen abgeschnitten. Der Versicherte kann sich somit auf ein gutes unabhängiges Testergebnis für seine Stuttgarter Zahnzusatzversicherung verlassen.

Aufnahmekriterien der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung

Der Versicherer führt vor dem Abschluss der Stuttgarter Zahnversicherung eine Gesundheitsprüfung durch. Dazu muss der Antragsteller die Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß beantworten. In der Regel erstrecken sich die Leistungen der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung sowohl bei der Zahnbehandlung als auch bei Zahnersatz nur auf Behandlungen, die vor dem Vertragsabschluss noch nicht angeraten waren. Die Kosten für fehlende Zähne werden also von den Stuttgarter Zahnzusatzversicherungen nicht übernommen, wenn diese schon zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bekannt sind. Auch darf der Versicherer einen Risikozuschlag auf die Versicherungsprämie erheben, wenn dieser aufgrund eines erhöhten Versicherungsrisikos angemessen erscheint.

Beitragssätze der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung

Die Stuttgarter Zahnzusatzversicherung sieht neben der Kostenerstattung für Zahnbehandlungen auch Leistungen für Zahnersatz vor. Wer bereit ist, für prophylaktische Maßnahmen oder für Zahnersatz eine niedrigere Kostenübernahme durch die Stuttgarter Zahnzusatzversicherung zu akzeptieren, darf im Gegenzug mit geringeren Beiträgen rechnen. Ebenso reduziert sich die Versicherungsprämie für die Stuttgarter Zahnversicherung, wenn man für kieferorthopädische Maßnahmen bei Jugendlichen lediglich Behandlungen der Kategorie drei bis fünf erstatten lässt.

Kalkulation der Versicherung der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung

Die Zahnzusatzversicherung der Stuttgarter Versicherung wird bei beiden Tarifen nach Art der Schadenversicherung kalkuliert. Somit werden keine Altersrückstellungen gebildet. Wer seine Zahnzusatzversicherung im Alter beibehalten will, muss bei gleichen Leistungen der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung also mit höheren Beiträgen rechnen. Damit beteiligt die Gesellschaft den Versicherten unmittelbar am höheren Behandlungsrisiko.

Wartezeiten und Zahnstaffel der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung

Leistungen der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung werden erst nach dem Ablauf der besonderen Wartezeit von acht Monaten gewährt. Beide Stuttgarter Zahnzusatzversicherungen sehen während der ersten vier Jahre nach dem Versicherungsabschluss zudem eine Zahnstaffel vor. Diese gibt die maximale Erstattungshöhe während dieser Anfangsperiode vor. Ab dem fünften Versicherungsjahr entfällt die Zahnstaffel und die Stuttgarter leistet unbegrenzt, im Rahmen des abgesicherten Leistungspakets.