• Vergleich
  • Anbieter & Tarife

      Top Anbieter

    • Allianz9 Tarife verfügbar
    • ARAG8 Tarife verfügbar
    • AXA6 Tarife verfügbar
    • Barmenia12 Tarife verfügbar
    • DFV4 Tarife verfügbar
    • Die Bayerische3 Tarife verfügbar
    • ERGO10 Tarife verfügbar
    • Gothaer10 Tarife verfügbar
    • Hallesche16 Tarife verfügbar
    • Hanse Merkur7 Tarife verfügbar
    • Inter6 Tarife verfügbar
    • Münchener Verein16 Tarife verfügbar
    • Alle Anbieter
    • Unsere Top Tarife

    • DENT Premium-U
      Note 1,3Zum Tarif
    • Alle Tarife Vergleichen
  • Entscheidungshilfe
  • Über uns

Zahnzusatzversicherung Wurzelbehandlung
Die besten Zahnzusatzversicherungen für eine Wurzelbehandlung

  • Größte Tarifauswahl – 277 Tarife inkl. Stiftung-Warentest Testsieger und Co.
  • Schnell finden – Direkt zu den besten Tarifen für Wurzelbehandlung 2022
  • 15 € Wunschgutschein für z. B. Amazon, Media Markt, Zalando etc.
  • Preisgarantie – Sie finden Tarife nirgendwo günstiger, falls doch: Geld zurück
  • 100 % kostenlos und unverbindlich
Erst informieren

Über 60 Anbieter im Vergleich

Top Tarife
Die Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Wurzelbehandlungen

Leistung von Zahnzusatzversicherungen
Leistung einer Zahnzusatzversicherung für eine Wurzelbehandlung

Entzündet sich der Zahnnerv aufgrund einer ausgedehnten Karies, werden bei der Wurzelbehandlung (auch Wurzelkanalbehandlung) die Kanäle gereinigt und mit einem Füllungsmaterial verschlossen. Ziel ist es, den Zahn zu erhalten.

Sofern ein Zahn als erhaltungswürdig eingestuft worden ist, zählt die Wurzelbehandlung mit gewissen Einschränkungen zur Kassenleistung der gesetzlichen Krankenkasse.

Um die Wurzelkanalbehandlung so erfolgreich wie möglich zu gestalten, kann durch den Einsatz privatärztlicher Leistungen der Behandlungserfolg erhöht werden.

Eine Zahnzusatzversicherung für Wurzelbehandlung lohnt sich, wenn Sie Leistungen über die Kassenleistung hinaus in Anspruch nehmen oder wenn die gesetzliche Krankenversicherung die Kostenübernahme wegen geringer Erfolgswahrscheinlichkeit ablehnt.

Erfahren Sie alles zu Zahnzusatzversicherungen bei einer Wurzelbehandlung.

Inhaltsverzeichnis

Wann sinnvoll, wann nicht?
Wann ist eine Zahnzusatzversicherung für Wurzelbehandlung sinnvoll?

Dann raten wir zu einer Zahnzusatzversicherung bei einer Wurzelbehandlung

  • Wenn Ihnen hochwertige Leistungen bei der Wurzelbehandlung wichtig sind z. B. elektronische Längenmessung, die Anwendung von elektrophysisch-chemischer Reinigung, die Verwendung eines Operationsmikroskops
  • Wenn Sie die Erfolgswahrscheinlichkeit der Behandlung erhöhen möchten Durch moderne Messtechniken kann die Erfolgswahrscheinlichkeit der Wurzelbehandlung erhöht werden. Das ist mit erheblichen Eigenleistungen verbunden.
  • Wenn Ihnen Zahnerhalt wichtig ist Die Kassenleistung sieht das Ziehen des Zahns und dann eine metallische Brücke vor, wenn der Zahn als nicht erhaltungswürdig eingestuft wurde. Darüber hinaus ist die normale Behandlung weniger erfolgsversprechend.
  • Grundsätzliche Vorteile Eine Zahnzusatzversicherung lohnt sich immer dann, wenn Sie hochwertige Behandlungen in Anspruch nehmen: Implantat statt Brücke, Keramik statt Metall usw.

Dann raten wir von einer Zahnzusatzversicherung ab

Wenn eine Wurzelbehandlung bereits angeraten wurde oder Sie sich bereits in einer Zahnbehandlung befinden, ist diese Behandlung grundsätzlich und bei allen Tarifen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Auf Basis von einigen Fragen zu Ihrem Zahnzustand finden wir heraus, welche Tarife Sie abschließen können.

Tarife vergleichen
Die besten Tarife ohne Gesundheitsfragen vergleichen

  • Garantierter Versicherungsabschluss
  • Mit 277 Tarifen die größte Auswahl in Deutschland
  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie

96% Empfehlungen
4,7/5 auf Google
Ausgezeichnete Tarife

Kontakt
Unsere Berater bringen Licht in den Dschungel der Versicherungen

Worauf achten?
Wer übernimmt welche Kosten einer Wurzelbehandlung?

Zusatzleistungen
Das übernimmt die Zusatzversicherung

  • Der Zahn ist als erhaltungswürdig eingestuft Die Zahnzusatzversicherung erstattet dann in der vertraglich vereinbarten Höhe für die hochwertigen Zusatzleistungen für Längenbestimmung, Reinigung und Behandlung.
  • Der Zahn ist als nicht erhaltungswürdig eingestuft Sie können sich zusammen mit Ihrem Zahnarzt trotzdem dafür entscheiden, den Zahn zu retten. Die Behandlung wird dann vollständig als Privatleistung durchgeführt. Die Zahnzusatzversicherung leistet trotzdem.

Kassenleistung
Das übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung

  • Wenn der Zahn als erhaltungswürdig eingestuft ist, erstattet die gesetzliche Krankenkasse 100 % der Kosten für eine Wurzelbehandlung.
  • Sind die Vorgaben nicht erfüllt, erstattet die Kasse die Wurzelbehandlung nicht und das Ziehen des Zahnes wird empfohlen und erstattet. Die angesetzten Kriterien stehen in der Kritik, da so Zähne gezogen werden, die noch gerettet werden könnten.

Hochwertige Leistungen
Wann ist ein Zahn durch eine Wurzelbehandlung zu erhalten?

1) Die Wurzelkanäle müssen bis zur Nähe der Wurzelspitze befüllt werden können.

2) Eine geschlossene Zahnreihe muss erhalten werden oder eine Freiendsituation vermieden werden.

3) Ein bereits vorhandener Zahnersatz muss erhalten werden.

Eine Zahnzusatzversicherung zahlt trotzdem.

Stimmen und Meinungen

Kostenbeispiel
Kostenbeispiel einer Wurzelbehandlung mit und ohne Zahnzusatzversicherung

Beispielrechnung
Das kostet eine Wurzelbehandlung bei einem nicht erhaltungswürdigen Zahn

  • Wird die Wurzelbehandlung an einem als nicht erhaltungswürdig deklarierten Zahn durchgeführt, zahlt die Krankenkasse nur für das Zahnziehen.
  • Entscheiden Sie sich trotzdem für den Versuch, den Zahn zu erhalten – bei Erfolg immer besser – so zahlen Sie die Differenz selbst.
  • Je nach Umfang und Behandlungsmethode kostet eine Wurzelbehandlung zwischen 200 und 1.000 Euro.
  • Gute Zahnzusatzversicherungen übernehmen auch dann die Kosten für eine Wurzelbehandlung, wenn die GKV nicht erstattet.

Beispielkosten für eine Wurzelbehandlung am Backenzahn

Gesamtkosten: 500 €

Kostenübernahme durch gesetzl. Krankenvers.43 €
Ihre Kosten ohne Zahnzusatzversicherung457 €
Ihre Kosten mit Zahnzusatzversicherung0 €
Sie sparen457 €

Berechnung auf Basis des Testsieger-Tarifs Gothaer MediZ Duo 100.

Zusatzleistungen im Detail
Zusatzleistungen einer guten Zahnzusatzversicherung bei einer Wurzelbehandlung

Private Zusatzleistung
Elektronische Längenbestimmung

Die elektronische Längenmessung ist ein Hilfsmittel bei der Bestimmung der Wurzelkanallänge.

  • Genauere Bestimmung der Länge der Wurzel – Erhöhte Dichtigkeit der Versorgung
  • Keine Strahlenbelastung durch Röntgen des Zahns

Private Zusatzleistung
Elektrophysikalisch-chemische Methoden zur Kanalspülung

Besonders gründliche Entfernung von Bakterien und von Restgewebe durch elektrophysikalisch-chemische Kanalspülung.

  • Besonders gründliche Entfernung von Bakterien und von Restgewebe.
  • Höhere Wahrscheinlichkeit alle Fremdstoffe zu entfernen.

Private Zusatzleistung
Verwendung eines Operationsmikroskops

Vergrößerung des Arbeitsfeldes durch optische Vergrößerung der Wurzelkanäle.

  • Gründliches Entfernen von Bakterien und Restgewebe wird sichergestellt.
  • Verspricht einen höheren Behandlungserfolg durch starke optische Vergrößerung.

Einfach vergleichen
Jetzt vergleichen und die passende
Zahnzusatzversicherung finden


96% Empfehlungen
4,7/5 auf Google
Ausgezeichnete Tarife

Kontakt

Die besten Tarife für

  • Zahnersatz
  • Zahnbehandlung
  • Zahnreinigung
  • Kieferorthopädie
  • Alle Leistungen
0