15 € Wunsch-gutschein

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der zu versichernden Person ein. Dieses ist wichtig für die Berechnung der Beitragshöhe.

Generali Zahnzusatzversicherung Vergleich | Test (09/2018)

Die Zahn-Tarife der Central Krankenversicherung AG (Generali), werden in drei Leistungsausprägungen angeboten. Mit nur drei Tarifen ist die Tariflandschaft transparent und für den Kunden gut verständlich. Auf dieser Seite sind sowohl alle prägnanten Leistungsmerkmale der vertriebenen Tarife kurz in Stichpunkten dargestellt, als auch ausführlich erörtert. Zudem finden sich die Tarife auf dieser Seite verlinkt. Dadurch können die Tarifdetails direkt auf den jeweiligen Tarif-Detailseiten nachgelesen werden.

Bei der Generali Zahnzusatzversicherung, handelt es sich um die Tarife der Central Krankenversicherung AG. Auch die Tarifvarianten der Envivas Krankenversicherung AG stellen Generali Zahnzusatzversicherung Tarife dar. Diese sind allerdings nur von Mitgliedern der Techniker Krankenkasse abschließbar und werden daher auf dieser Seite nicht dargestellt. Hier haben wir alle Generali Zahnzusatzversicherung Tarife der Central Krankenversicherung AG für Sie dargestellt. Sie sind anhand der Testurteile absteigend sortiert und durch einen Klick auf einen bestimmten Tarif, können Sie dessen detaillierte Leistungsbeschreibung nachlesen. Um zur Vergleichsdarstellung zu gelangen, wo Sie mehr als 200 Zahnzusatzversicherungen miteinander vergleichen können, stellen Sie einfach Ihr Geburtsdatum ein und klicken auf „Vergleichen“.

Alle Tarife der Central Versicherung

Testurteil
07.2017
Details anzeigen
Testurteil
07.2017
Details anzeigen
Testurteil
07.2017
Details anzeigen

Zusammenfassung der Generali Tarifbedingungen

Leistungen:

Aufnahmekriterien:

Beitragssätze:

Kalkulation:

Wartezeiten und Zahnstaffel:

Ausgezeichnete Tarife

Testurteil
07.2017
Details anzeigen
Testurteil
07.2017
Details anzeigen
Testurteil
07.2017
Details anzeigen
Testurteil
07.2017
Details anzeigen
Testurteil
07.2017
Details anzeigen
Testurteil
07.2017
Details anzeigen
Testurteil
07.2017
Details anzeigen

Leistungen der Generali Zahnzusatzversicherung

Die Central Zahnzusatzversicherungen wurden bis vor einiger Zeit in drei verschiedenen Tarifvarianten angeboten. Dabei stellte der Tarif vitaZ1 die leistungsstärkste Central Zahnzusatzversicherung im Test dar. Hingegen war die Tarifvariante vitaZ3 eine reine Central Zusatzversicherung für Zähne, die ausschließlich im Bereich Zahnersatz leistet. Diese Tarifgeneration wurde nun abgelöst, durch 3 sogenannte Kombitarife, die nicht nur rein auf die Absicherung von Zahnleistungen ausgerichtet sind. Die Tarifreihe beinhaltet wieder 3 Tarife, die diesmal die Bezeichnung „Plan“ tragen (Plan1, Plan2 und Plan3). Mehr zu den einzelnen Leistungsmerkmalen, erfahren Sie wenn Sie die oben dargestellten Tarife anklicken. Auf den damit angewählten Tarifseiten, können Sie alle Erstattungssätze und Produktmerkmale nachlesen. Leider beinhaltet keiner der drei Tarife eine Leistung bei Kieferorthopädie, was dazu führt, dass diese Tarife nicht für Kinder und Jugendliche oder als Familienversicherung geeignet sind.

Aufnahmekriterien der Generali Zahnzusatzversicherung

Bei jeder Central Zahnzusatzversicherung, müssen Antragsteller Gesundheitsfragen beantworten. In der Vergangenheit unterschieden sich die zu beantwortenden Fragen vom Umfang, bei den einzelnen Tarifen. Während beispielsweise bei der vitaZ1 Zahnzusatzversicherung der Central Krankenversicherung vier Gesundheitsfragen beantwortet werden mussten, die unter anderem die Anzahl an noch nicht ersetzten Zähnen und durchgeführte Zahnbehandlungen in den letzten drei Jahren abfragt, wurde bei der vitaZ3 Zahnversicherung der Central lediglich eine Frage gestellt. Hier musste nur die Anzahl fehlender und noch nicht ersetzter Zähnen angegeben werden. Da die neue Tarifgeneration neben der reinen Absicherung der Zähne auch einen Schutz für Brillen und Sehhilfen vorsieht, zielen die Gesundheitsfragen nun auch auf dieses Risiko ab. Das Zustandekommen des Vertrags, ist maßgeblich von der Beantwortung der Gesundheitsfragen abhängig und kann auch zur Ablehnung des Antrags führen. Grundsätzlich müssen alle Fragen wahrheitsgemäß beantwortet werden, da ansonsten eine sogenannte Obliegenheitsverletzung vorliegt und im Leistungsfall die Zahlung versagt wird.

Beitragssätze der Generali Zahnzusatzversicherung

Um die für Sie geltenden Beitragssätze zu erfahren, können Sie auf den entsprechenden Tarifseiten oder in unserem Vergleichsrechner, durch die Eingabe Ihres Geburtsdatums, eine Berechnung vornehmen. Die Beiträge richten sich dabei primär nach dem abgesicherten Leistungsumfang und Ihrem Eintrittsalter. Je älter sie sind und je mehr Leistungen durch den gewählten Tarif abgesichert sind, desto höher ist der zu entrichtende Beitrag.

Kalkulation der Generali Zahnzusatzversicherung

Jede Zahnzusatzversicherung der Central Krankenversicherung AG, ist nach Art der Lebensversicherung kalkuliert. Die bedeutet, dass von Beginn an Altersrückstellungen gebildet werden, die zur Beitragsstabilität dienen. Im Klartext, es kann dadurch nicht zu altersbedingten Beitragsanpassungen während der Vertragslaufzeit kommen.

Wartezeiten und Zahnstaffel der Generali Zahnzusatzversicherung

Für alle drei Tarifvarianten, gilt eine Wartezeit. Sie beträgt für Zahnbehandlung und Zahnersatz 8 Monate. Des Weiteren regeln sogenannte Zahnstaffeln die maximale Höhe der Erstattung in den ersten Kalenderjahren der Vertragslaufzeit. Diese unterscheiden sich bei den einzelnen Central Zahnzusatzversicherungen und sind detailliert auf den jeweiligen Tarifseiten dargestellt.