15 € Wunsch-gutschein

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der zu versichernden Person ein. Dieses ist wichtig für die Berechnung der Beitragshöhe.

Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung Vergleich | Test (11/2018)

Der Deutsche Ring gehört zum Versicherungskonzern der Signal Iduna Gruppe. Das Versicherungsunternehmen bietet sowohl die Krankenvollversicherung als auch Zusatzversicherungsprodukte an und fällt in den unabhängigen Verbraucherschutztests von Stiftung Warentest und Ökotest durch gute Leistungen bei akzeptablen Preisen auf.

Auf dieser Seite sind alle Tarife dargestellt, die aktuell von dieser Gesellschaft als Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung vertrieben werden. Da die Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G. mittlerweile zur Signal Iduna Gruppe gehört, sind die Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung Tarife deckungsgleich mit denen der Signal Iduna. Hier sehen Sie auf einen Blick alle Testurteile der einzelnen Tarifvarianten, sowie deren Leistungskurzbeschreibung. Für die detaillierte Analyse der Leistungen eines Tarifes, können Sie einfach den gewünschten Tarif anklicken. Somit gelangen Sie zur Detailseite der gewählten Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung. Zum Vergleich mit über 200 weiteren Zahnzusatzversicherungen, kommen Sie indem Sie Ihr Geburtsdatum einstellen und auf „Vergleichen“ klicken.

Alle Tarife der Signal Iduna Versicherung

Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen

Zusammenfassung der Deutscher Ring Tarifbedingungen

Leistungen:

Aufnahmekriterien:

Beitragssätze:

Kalkulation:

Wartezeiten und Zahnstaffel:

Ausgezeichnete Tarife

Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen
Testurteil
11.2018
Details anzeigen

Leistungen der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung

Die Deutscher Ring Zahnzusatzversicherungen umfassen derzeit fünf verschiedene Tarife, die der Tariflandschaft der Signal Iduna entsprechen. Geschuldet ist dies dem Umstand, dass der Deutsche Ring zur Versicherungsgruppe der Signal Iduna gehört. Insgesamt erweisen sich die Zahnzusatzversicherungen der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G. als transparent und gut verständlich. Sie decken die Bereiche Prophylaxe, Zahnbehandlung und Zahnersatz ab und unterscheiden sich in der abgesicherten Leistungshöhe. Kieferorthopädische Leistungen werden bei allen Tarifen erstattet, wenn die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr aufgenommen wurde. Mit den Topptarif ZahnTOP und ZahnTop pur, schneidet die Zahnzusatzversicherung der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G. im Test mit sehr guten Noten ab.

Aufnahmekriterien der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung

Für den Abschluss einer Zahnersatz Zusatzversicherung der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G. oder einer Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung für die Produktkomponenten Zahnprophylaxe und Zahnbehandlung sind Gesundheitsfragen zu beantworten. In Abhängigkeit von dem Ergebnis kann der Versicherer die Annahme des Antrags verweigern oder einen Risikozuschlag verlangen. Lediglich beim Einsteigertarif Zahn BASIS, wird auf die Beantwortung von Gesundheitsfragen verzichtet, was auch eine Versicherbarkeit bei bereits angeratenen oder aktuell durchgeführten Behandlungen mit sich bringt.

Beitragssätze der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung

Wer die Zahnzusatzversicherung der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G. im Vergleich betrachtet, dürfte angesichts der günstigen Beiträge positiv überrascht sein. Die Leistungen für Zahnersatz können bei einer Versicherung für Zahnzusatz der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G. in unterschiedlicher Höhe gewählt werden. Gleiches gilt für die Prophylaxe und für Zahnbehandlung. Wer günstig eine Zahnersatz Zusatzversicherung der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G. abschließen möchte, entscheidet sich für eine Erstattung zwischen 50 und 70 Prozent der Kosten und profitiert von einer Absicherung zu niedrigen Beiträgen für den teuren Ersatz von Zähnen. Alle Deutscher Ring Zahnzusatzversicherungen sind so kalkuliert, dass die Beiträge mit dem Eintrittsalter und mit der Höhe der Kostenerstattung steigen.

Kalkulation der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung

Die Versicherungen für Zahnzusatz der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G. sind je nach Tarif unterschiedlich kalkuliert. Einige Tarife sehen eine Kalkulation nach Art der Lebensversicherung vor und bilden Altersrückstellungen. Somit bleiben die Beiträge im Alter niedrig und steigen nicht altersbedingt während der Vertragslaufzeit an. Allerdings gibt es auch Tarife unter den Zahnzusatzversicherungen der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G., die nach Art der Schadenversicherung berechnet werden. Diese sind mit dem Kürzel „pur“ gekennzeichnet. Hier werden die Versicherungsprämien während der Vertragslaufzeit altersbedingt angehoben.

Wartezeiten und Zahnstaffel der Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung

Positiv fällt bei der Zahnzusatzversicherung der Deutscher Ring Krankenversicherung a.G. im Vergleich auf, dass eine Wartezeit bis zur vollen Kostenübernahme nicht vorgesehen ist. Der Versicherer wird lediglich keine Erstattung gewährleisten, wenn die Behandlung vor dem Vertragsabschluss begonnen wurde. Alle Tarife sehen eine Zahnstaffel vor, die bis zum vierten Versicherungsjahr greift. Danach sieht die Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung keine Begrenzung der Erstattung vor.