15 € Wunsch-gutschein

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der zu versichernden Person ein. Dieses ist wichtig für die Berechnung der Beitragshöhe.

Welche verschiedenen Zahnzusatzversicherung Leistungen gibt es?

In der Regel sind folgende Leistungen durch eine Zahnzusatzversicherung abgesichert:

  • Prophylaxe,
  • Zahnersatz,
  • Zahnbehandlung und
  • Kieferorthopädie.

Allerdings unterscheiden sich die Tarife der unterschiedlichen Versicherungsgesellschaften bezüglich des abgesicherten Leistungsumfangs. Vergleichen Sie in Ruhe die getesteten Tarife, indem Sie Ihr Geburtsdatum einstellen und anschließend den Button „Vergleichen“ anklicken und gleichen Sie die Leistungen mit Ihren persönlichen Ansprüchen ab. So werden Sie die beste Zahnzusatzversicherung für sich finden.

Abhängig von dem gewünschten Leistungsfokus einer Zahnzusatzversicherung, haben wir in den folgenden Artikeln die Tarife für Sie recherchiert, die eine besonders gute Leistung in der jeweiligen Leistungskategorie (Zahnersatz, Zahnbehandlung, Prophylaxe und Kieferorthopädie) absichern.

Zahnbehandlung, -ersatz sowie Prophylaxe sind Leistungsschwerpunkte, die eher in den späteren Lebensjahren in den Fokus rücken. Für Kinder sind Tarife mit guter Leistung für Kieferorthopädie geeignet.

Bei der Wahl einer guten und zuverlässigen ergänzenden Zahnvorsorge kommt es vor allem auf die Leistungen dieser Zahn Zusatzversicherung an. Bei allen Zahnzusatzversicherungen wird unterschieden zwischen vier unterschiedlichen Leistungsbausteinen.

Zu den Leistungen der Zahnzusatzversicherung im Bereich Prophylaxe zählen dabei folgende Teilbereiche:

Typische Leistungen im Bereich Zahnersatz sind Implantate, Brücken, Prothesen und Kronen. In den folgenden Artikeln gehen wir darauf ein, welche Tarife auf die jeweilige Leistungen einen besonderen Schwerpunkt legen:

Typische Leistungen im Bereich Zahnbehandlung, sind Wurzelbehandlungen und Füllungen aller Art. In den folgenden Artikeln gehen wir darauf ein welche Tarife auf die jeweilige Leistungen einen besonderen Schwerpunkt legen:

Typische Leistungen im Bereich Prophylaxe sind Fissurenversiegelung, Fluoridierung und professionelle Zahnreinigung (PZR). In den folgenden Artikeln gehen wir darauf ein, welche Tarife auf die jeweilige Leistungen einen besonderen Schwerpunkt legen:

Tarife mit einem starken Fokus auf den Leistungsbaustein Kieferorthopädie sind insbesondere für Kinder relevant, da Behandlungen im Bereich Kieferorthopädie meist bis zum 18 Lebenjahr abgeschlossen werden. In wenigen Ausnahmen werden auch bei Erwachsenen kieferorthopädische Maßnahmen notwenig. In den folgenden Artikeln gehen wir darauf ein, welche Tarife auf die jeweilige Leistungen einen besonderen Schwerpunkt legen:

Neben den zuvor genannten Leistungsbausteinen, sind noch zwei weitere Aspekte zu beachten, die den Bereich der Leistungen komplettieren. Einmal sind dies die ästhetischen Leistungen, wie das Aufhellen der Zähne, was allerdings lediglich von drei Tarifen der Nürnberger als Leistung abgesichert ist. Der folgende Artikel behandelt diese Thematik:

Des Weiteren beeinflusst die Thematik Bonusheft bei einigen Tarifen die Höhe der zu erwartenden Leistung. So fallen bei manchen Tarifen die Leistungen geringer aus, wenn keine regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen durch die Vorlage des Bonusheftes nachgewiesen werden können. Der folgende Artikel beschäftigt sich tiefergehend damit:

Darüber hinaus gibt es einige Tarife mit besonderen Extraleistungen wie:

Eine gute Zahnzusatzversicherung ist dann vorhanden, wenn es sich um eine günstige Zahnzusatzversicherung mit Leistungen im umfassenden Maße handelt. Besonders empfehlenswert sind dabei die Testsieger unterschiedlicher Unternehmen. Auf unserem Vergleichsportal kann zudem einfach ein Zahnzusatzversicherung Vergleich hinsichtlich Preis und Leistung durchgeführt werden. Durch Auswählen unterschiedlicher Versicherer können die Tarifdetails genau miteinander verglichen werden. So wird schnell ersichtlich, welche Leistungen zu welchen Bedingungen übernommen werden. Dabei ist zum einen immer ein Leistungssieger hervorgehoben, der unsere Testredaktion hinsichtlich des abgesicherten Leistungsumfangs überzeugen konnte. Zum anderen ist ein zweiter Tarif farblich markiert, der durch sein Verhältnis von Preis und Leistung besonders empfehlenswert ist.

Maximal zwei Tarifvarianten können im Leistungsvergleich in der Zahnzusatzversicherungen Tabelle gegenübergestellt werden. Hierbei sind sowohl der Preis als auch die Leistungen abgebildet. Mit welchen Zahlungen kann bei welchem Absicherungsbereich gerechnet werden? Gibt eine Versicherungsgesellschaft eine prozentuale Kostenübernahme mit von/bis Werten an, so müssen meist bestimmte Voraussetzungen für eine volle Kostenübernahme erfüllt sein. Dies kann beispielsweise die Vorlage eines Bonusheftes oder ein Höchstalter, für die Erbringung einer bestimmten Leistung, sein. Des Weiteren müssen bei den Zahnzusatzversicherungen die Wartezeiten beachtet werden. Ist eine maximale Kostenübernahme, beispielsweise für Zahnersatz, vereinbart, so kann der Versicherungsnehmer erst nach einer bestimmten Laufzeit mit der vollen Zahlung rechnen. Davor sind die maximalen Beträge meist in einer sogenannten Zahnstaffel festgelegt.

Unser Vergleichsportal bietet aber nicht nur beim Leistungs- und Preisvergleich eine große Hilfestellung, sondern auch beim sofortigen Vertragsabschluss. Wer sich direkt für einen Versicherungstarif entscheidet, der hat die Möglichkeit online einen Antrag auszufüllen und erhält innerhalb weniger Tage seine Versicherungspolice zugestellt. Zahnzusatzversicherungen werden auch in Zukunft eine große Rolle spielen, da die gesetzlichen Krankenversicherungen immer weniger der zahnärztlichen Leistungen übernehmen. Zu lange sollte mit einem Vertragsabschluss also nicht gewartet werden, da zum einen die Preise im Alter steigen und zum Anderen es auch dazu kommen kann, dass bereits Zahnerkrankungen vorliegen und somit keine Absicherung mehr möglich ist. Auch für Kinder sollte bereits eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen werden, da die Kosten bei Kieferchirurgie und -orthopädie ebenfalls in der Regel von privaten Zahnzusatzversicherungen übernommen werden. Da nicht alle Tarife eine solche Absicherung beinhalten, ist die genaue Analyse des präferierten Tarifs empfehlenswert.