Logo der Vorsorgedienst Deutschland GmbH (VDD) Der größte Vergleich - Unabhängig und mit Direktpreisen. Für eine persönliche Beratung, rufen Sie uns an unter 030 - 246 320 21!

Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherungen

Im kostenlosem Vergleich mit über 180 Tarifen!

  • Bitte Geburtsdatum eingeben:
  • Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherungen

    Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherungen

    Auf dieser Übersichtsseite zur Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherung, haben wir für Sie alle aktuellen Tarifvarianten die als Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherung vertrieben werden aufgelistet. Auf einen Blick sehen Sie die entsprechenden Testergebnisse und zusammenfassend die markantesten Produktmerkmale der verschiedenen Tarife. Um zur Tarifdetailseite einer bestimmten Zahnversicherung der Versicherungskammer Bayern zu gelangen, klicken Sie einfach auf den jeweiligen Tariftitel. Da auch der Vergleich dieser Tarife mit weiteren Zahnzusatzversicherungen anderer Anbieter hilfreich sein kann, können Sie auch von dieser Seite unseren Vergleichsrechner erreichen. Einfach Ihr Geburtsdatum einstellen und auf „Vergleichen“ klicken und schon können Sie über 180 verschiedene Zahnzusatzversicherungen miteinander vergleichen.

    Dipl.-Vw. Lars Weiland

    Leistungen

    Die Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherung beinhaltet aktuell drei verschiedene Tarifvarianten. Der Versicherte kann zwischen einem sehr günstigen Tarif für die Prophylaxe und die Zahnbehandlung und einem Premiumtarif für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie wählen. Hinzu kommt ein Tarif für Zahnersatz ohne weitere Kostenerstattungen. Somit bieten die Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherungen keinen vollumfänglichen ergänzenden Schutz im Zahnbereich. Mit einem Klick auf den Tarif sind die Versicherungsbedingungen der Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherungen nachzulesen. Der Tarifrechner zeigt, wie sich die Versicherungskammer Bayern Zahnversicherung im Vergleich zur Konkurrenz platziert.

    Aufnahmekriterien

    Für ihren Einsteigertarif verlangt die Versicherungskammer Bayern keine Beantwortung von Gesundheitsfragen. Somit sind die Leistungen der Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherung im günstigsten Tarif nicht abhängig von der korrekten Auskunft des Versicherten zu Vorerkrankungen. Möglich ist dies, weil der preiswerte Tarif lediglich rudimentäre Kostenerstattungen für Prophylaxe und Zahnbehandlungen vorsieht. Die höherwertigen Tarife der Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherungen setzen die Beantwortung von Gesundheitsfragen voraus.

    Beitragssätze

    Die Beiträge richten sich bei der Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherung nach den Tarifleistungen und nach dem Einstiegsalter. Hinzu kommen für einige Tarife Aufschläge für Altersrückstellungen. Wer niedrige Kostenerstattungen für die Prophylaxe und für Zahnbehandlungen akzeptieren kann, dürfte mit dem Einsteigertarif gut beraten sein. Die überschaubaren Leistungen der Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherung werden mit einem attraktiven Beitrag belohnt.

    Kalkulation der Versicherung

    Der Einsteigertarif der Versicherungskammer Bayern Zahnversicherung ist nach Art der Schadenversicherung kalkuliert. Er sieht keine Bildung von Altersrückstellungen vor. Die Beiträge dürften angesichts der geringen Leistungen überschaubar bleiben, denn mit zunehmendem Alter verlieren die Prophylaxe und die Zahnbehandlung an Bedeutung. Die beiden höherwertigen Tarife für Zahnersatz und Kieferorthopädie werden nach Art der Lebensversicherung berechnet und bilden rechtzeitig Rückstellungen für das Alter, welche für die Beitragsstabilität im Alter wichtig sind.

    Wartezeiten und Zahnstaffel

    Die Tarife der Bayerischen Versicherungskammer sehen jeweils eine besondere Wartezeit von acht Monaten vor. Eine Zahnstaffel gilt im Einsteigertarif bis zur Vollendung des vierten Jahres, alle anderen Tarife sehen eine Zahnstaffel bis zum Ende des dritten Versicherungsjahres vor.

    Zusammenfassung zu den Tarifen der Versicherungskammer Bayern Zahnzusatzversicherung

    Mit lediglich drei Tarifen hält die Versicherungskammer Bayern ihr Produktspektrum für Zahnzusatzversicherungen sehr überschaubar. Allerdings fällt auf, dass kein Tarif das gesamte Spektrum der Prophylaxe, der Zahnbehandlung, des Zahnersatzes und der Kieferorthopädie abdeckt. Vielmehr konzentriert sich der Einsteigertarif auf eine rudimentäre Erstattung für die Prophylaxe und für Zahnbehandlungen. Einen weiteren Schwerpunkt macht der separate Zahnersatztarif aus.

    Leistungen

    • Startertarif erstattet Prophylaxe und Zahnbehandlung mit Einschränkungen
    • Kostenübernahme für Zahnersatz durch separaten Tarif
    • Premiumtarif für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie bei Jugendlichen

    Aufnahmekriterien

    • Keine Gesundheitsfragen für Prophylaxe und Zahnbehandlung
    • Höherwertige Tarife nur nach Gesundheitsprüfung abzuschließen

    Beitragssätze

    • Beitragssatz orientiert sich am abgesicherten Leistungsspektrum
    • Prophylaxe und Zahnbehandlung günstig versicherbar

    Kalkulation der Versicherung

    • Einsteigertarif ist nach Schadenversicherung kalkuliert
    • Prophylaxe und Zahnbehandlung im Alter seltener erforderlich
    • Deshalb keine Altersrückstellungen nötig
    • Die anderen Tarife sind nach Art der Lebensversicherung kalkuliert
    • Altersrückstellungen werden gebildet

    Wartezeiten und Zahnstaffel

    • Besondere Wartezeiten greifen uneingeschränkt
    • Zahnstaffel in den ersten Versicherungsjahren
    • Entfall der Wartezeiten sowie der Zahnstaffel bei unfallbedingten Behandlungsmaßnahmen

     

    Autor: Dipl.-Vw. Lars Weiland - Google+